Die Swissmetro war ein Projekt zur Entwicklung und zum Bau einer unterirdischen Magnetschwebebahn im Vakuumtunnel für den Personenverkehr. Die geplanten Strecken in der Schweiz sollten den öffentlichen Fernverkehr verbessern, den Oberflächenverkehr entlasten und die Reisezeiten für Passagiere zwischen den Schweizer Städten stark verkürzen. So wären für die etwa 100 Kilometer lange Strecke von Bern nach Zürich weniger als 15 Minuten benötigt worden.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Swissmetro war ein Projekt zur Entwicklung und zum Bau einer unterirdischen Magnetschwebebahn im Vakuumtunnel für den Personenverkehr. Die geplanten Strecken in der Schweiz sollten den öffentlichen Fernverkehr verbessern, den Oberflächenverkehr entlasten und die Reisezeiten für Passagiere zwischen den Schweizer Städten stark verkürzen. So wären für die etwa 100 Kilometer lange Strecke von Bern nach Zürich weniger als 15 Minuten benötigt worden. (de)
  • Die Swissmetro war ein Projekt zur Entwicklung und zum Bau einer unterirdischen Magnetschwebebahn im Vakuumtunnel für den Personenverkehr. Die geplanten Strecken in der Schweiz sollten den öffentlichen Fernverkehr verbessern, den Oberflächenverkehr entlasten und die Reisezeiten für Passagiere zwischen den Schweizer Städten stark verkürzen. So wären für die etwa 100 Kilometer lange Strecke von Bern nach Zürich weniger als 15 Minuten benötigt worden. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 773603 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150728468 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Swissmetro war ein Projekt zur Entwicklung und zum Bau einer unterirdischen Magnetschwebebahn im Vakuumtunnel für den Personenverkehr. Die geplanten Strecken in der Schweiz sollten den öffentlichen Fernverkehr verbessern, den Oberflächenverkehr entlasten und die Reisezeiten für Passagiere zwischen den Schweizer Städten stark verkürzen. So wären für die etwa 100 Kilometer lange Strecke von Bern nach Zürich weniger als 15 Minuten benötigt worden. (de)
  • Die Swissmetro war ein Projekt zur Entwicklung und zum Bau einer unterirdischen Magnetschwebebahn im Vakuumtunnel für den Personenverkehr. Die geplanten Strecken in der Schweiz sollten den öffentlichen Fernverkehr verbessern, den Oberflächenverkehr entlasten und die Reisezeiten für Passagiere zwischen den Schweizer Städten stark verkürzen. So wären für die etwa 100 Kilometer lange Strecke von Bern nach Zürich weniger als 15 Minuten benötigt worden. (de)
rdfs:label
  • Swissmetro (de)
  • Swissmetro (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of