Der Strickhof ist ein Deutschschweizer Kompetenzzentrum für Bildung und Dienstleistungen in Land- und Ernährungswirtschaft. Als Hauptabteilung des Amtes für Landschaft und Natur (ALN) in der Baudirektion des Kantons Zürich bietet er interdisziplinäre Grund- und Weiterbildungen sowie auf selbständige Unternehmen ausgerichtete Dienstleistungen in den Bereichen * Landwirtschaft, Hortikultur, Tierberufe * Lebensmitteltechnologie * Facilitymanagement, Hauswirtschaft & Gesundheit. Die vier Kernbereiche sind

Property Value
dbo:abstract
  • Der Strickhof ist ein Deutschschweizer Kompetenzzentrum für Bildung und Dienstleistungen in Land- und Ernährungswirtschaft. Als Hauptabteilung des Amtes für Landschaft und Natur (ALN) in der Baudirektion des Kantons Zürich bietet er interdisziplinäre Grund- und Weiterbildungen sowie auf selbständige Unternehmen ausgerichtete Dienstleistungen in den Bereichen * Landwirtschaft, Hortikultur, Tierberufe * Lebensmitteltechnologie * Facilitymanagement, Hauswirtschaft & Gesundheit. Die vier Kernbereiche sind * Ausbildung * Agrar-Dienstleistungen und Kurswesen * Ausbildungs- und Versuchsbetrieb * Agrovet-Strickhof, Bildungs- und Forschungszentrum Der Strickhof erbringt seine Dienstleistungen an den fünf Standorten Lindau (Hauptstandort), Affoltern am Albis (Hauswirtschaft an Mittelschulen mit Kurszentren an weiteren sieben Standorten), Au-Wädenswil, Winterthur-Wülflingen und Zürich (Technopark). (de)
  • Der Strickhof ist ein Deutschschweizer Kompetenzzentrum für Bildung und Dienstleistungen in Land- und Ernährungswirtschaft. Als Hauptabteilung des Amtes für Landschaft und Natur (ALN) in der Baudirektion des Kantons Zürich bietet er interdisziplinäre Grund- und Weiterbildungen sowie auf selbständige Unternehmen ausgerichtete Dienstleistungen in den Bereichen * Landwirtschaft, Hortikultur, Tierberufe * Lebensmitteltechnologie * Facilitymanagement, Hauswirtschaft & Gesundheit. Die vier Kernbereiche sind * Ausbildung * Agrar-Dienstleistungen und Kurswesen * Ausbildungs- und Versuchsbetrieb * Agrovet-Strickhof, Bildungs- und Forschungszentrum Der Strickhof erbringt seine Dienstleistungen an den fünf Standorten Lindau (Hauptstandort), Affoltern am Albis (Hauswirtschaft an Mittelschulen mit Kurszentren an weiteren sieben Standorten), Au-Wädenswil, Winterthur-Wülflingen und Zürich (Technopark). (de)
dbo:individualisedGnd
  • 10101414-4
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 153421185
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 9491394 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155689580 (xsd:integer)
prop-de:remark
  • GND auch 1085317005
prop-de:typ
  • k
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Strickhof ist ein Deutschschweizer Kompetenzzentrum für Bildung und Dienstleistungen in Land- und Ernährungswirtschaft. Als Hauptabteilung des Amtes für Landschaft und Natur (ALN) in der Baudirektion des Kantons Zürich bietet er interdisziplinäre Grund- und Weiterbildungen sowie auf selbständige Unternehmen ausgerichtete Dienstleistungen in den Bereichen * Landwirtschaft, Hortikultur, Tierberufe * Lebensmitteltechnologie * Facilitymanagement, Hauswirtschaft & Gesundheit. Die vier Kernbereiche sind (de)
  • Der Strickhof ist ein Deutschschweizer Kompetenzzentrum für Bildung und Dienstleistungen in Land- und Ernährungswirtschaft. Als Hauptabteilung des Amtes für Landschaft und Natur (ALN) in der Baudirektion des Kantons Zürich bietet er interdisziplinäre Grund- und Weiterbildungen sowie auf selbständige Unternehmen ausgerichtete Dienstleistungen in den Bereichen * Landwirtschaft, Hortikultur, Tierberufe * Lebensmitteltechnologie * Facilitymanagement, Hauswirtschaft & Gesundheit. Die vier Kernbereiche sind (de)
rdfs:label
  • Strickhof (de)
  • Strickhof (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of