Die Stadtpolizei Windhoek (englisch Windhoek City Police Service, WCPS) ist die städtische Polizei (Ordnungsdienst) der namibischen Hauptstadt Windhoek. Sie wurde 2004 gegründet. Die Truppe der Stadtpolizei wird auch als Mamba bezeichnet. Im Jahr 2011 umfasste die WCPS insgesamt 405 Polizisten (Sollzahl 459) und mehr als 50 Einsatzfahrzeuge (Stand: August 2010). Die Aufgabe der Stadtpolizei ist die Wahrung der städtischen Sicherheit und der Verkehrssicherheit. Sie darf jedoch keine eigenen Ermittlungen durchführen und arbeitet auch deshalb eng mit der Namibischen Polizei zusammen.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Stadtpolizei Windhoek (englisch Windhoek City Police Service, WCPS) ist die städtische Polizei (Ordnungsdienst) der namibischen Hauptstadt Windhoek. Sie wurde 2004 gegründet. Die Truppe der Stadtpolizei wird auch als Mamba bezeichnet. Im Jahr 2011 umfasste die WCPS insgesamt 405 Polizisten (Sollzahl 459) und mehr als 50 Einsatzfahrzeuge (Stand: August 2010). Die Aufgabe der Stadtpolizei ist die Wahrung der städtischen Sicherheit und der Verkehrssicherheit. Sie darf jedoch keine eigenen Ermittlungen durchführen und arbeitet auch deshalb eng mit der Namibischen Polizei zusammen. Sie ist in drei Bereiche untergliedert die jeweils von einem Polizeichef geleitet werden. Unterstellt sind diese dem Chef der Stadtpolizei. * Crime Prevention Bureau (Verhinderung von Straftaten) * Traffic Management Bureau (Verkehrsorganisation) * Administration Unit (Verwaltungsaufgaben) Seit Mitte August 2010 ist die Stadtpolizei in vier Einsatzgebiete mit insgesamt 19 Einsatzzonen untergliedert. Zudem wurden im November 2010 30 Überwachungskameras an prominenten Plätzen in ganz Windhoek installiert, die aus einer Überwachungszentrale gesteuert werden. (de)
  • Die Stadtpolizei Windhoek (englisch Windhoek City Police Service, WCPS) ist die städtische Polizei (Ordnungsdienst) der namibischen Hauptstadt Windhoek. Sie wurde 2004 gegründet. Die Truppe der Stadtpolizei wird auch als Mamba bezeichnet. Im Jahr 2011 umfasste die WCPS insgesamt 405 Polizisten (Sollzahl 459) und mehr als 50 Einsatzfahrzeuge (Stand: August 2010). Die Aufgabe der Stadtpolizei ist die Wahrung der städtischen Sicherheit und der Verkehrssicherheit. Sie darf jedoch keine eigenen Ermittlungen durchführen und arbeitet auch deshalb eng mit der Namibischen Polizei zusammen. Sie ist in drei Bereiche untergliedert die jeweils von einem Polizeichef geleitet werden. Unterstellt sind diese dem Chef der Stadtpolizei. * Crime Prevention Bureau (Verhinderung von Straftaten) * Traffic Management Bureau (Verkehrsorganisation) * Administration Unit (Verwaltungsaufgaben) Seit Mitte August 2010 ist die Stadtpolizei in vier Einsatzgebiete mit insgesamt 19 Einsatzzonen untergliedert. Zudem wurden im November 2010 30 Überwachungskameras an prominenten Plätzen in ganz Windhoek installiert, die aus einer Überwachungszentrale gesteuert werden. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4779568 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 145544078 (xsd:integer)
prop-de:amtsträger
  • Abraham Kanime
prop-de:bezeichnung
  • Windhoek City Police Service
prop-de:gründung
  • 2004 (xsd:integer)
prop-de:hauptsitz
prop-de:homepage
prop-de:höchstesAmt
  • Polizeichef
prop-de:logo
  • Logo Windhoek City Police.svg
prop-de:mitarbeiter
  • 405 (xsd:integer)
prop-de:staatlicheEbene
  • Staatliche Einrichtung
prop-de:umsatz/budget
  • N$ 110 Million
prop-de:übergeordneteStelle
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Stadtpolizei Windhoek (englisch Windhoek City Police Service, WCPS) ist die städtische Polizei (Ordnungsdienst) der namibischen Hauptstadt Windhoek. Sie wurde 2004 gegründet. Die Truppe der Stadtpolizei wird auch als Mamba bezeichnet. Im Jahr 2011 umfasste die WCPS insgesamt 405 Polizisten (Sollzahl 459) und mehr als 50 Einsatzfahrzeuge (Stand: August 2010). Die Aufgabe der Stadtpolizei ist die Wahrung der städtischen Sicherheit und der Verkehrssicherheit. Sie darf jedoch keine eigenen Ermittlungen durchführen und arbeitet auch deshalb eng mit der Namibischen Polizei zusammen. (de)
  • Die Stadtpolizei Windhoek (englisch Windhoek City Police Service, WCPS) ist die städtische Polizei (Ordnungsdienst) der namibischen Hauptstadt Windhoek. Sie wurde 2004 gegründet. Die Truppe der Stadtpolizei wird auch als Mamba bezeichnet. Im Jahr 2011 umfasste die WCPS insgesamt 405 Polizisten (Sollzahl 459) und mehr als 50 Einsatzfahrzeuge (Stand: August 2010). Die Aufgabe der Stadtpolizei ist die Wahrung der städtischen Sicherheit und der Verkehrssicherheit. Sie darf jedoch keine eigenen Ermittlungen durchführen und arbeitet auch deshalb eng mit der Namibischen Polizei zusammen. (de)
rdfs:label
  • Stadtpolizei Windhoek (de)
  • Stadtpolizei Windhoek (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of