Die Pfarrkirche Sankt Martinus in Haren, auch Emsland-Dom genannt, wurde von 1908 bis 1911 von Ludwig Becker erbaut und am 14. September 1911 geweiht. Sie gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Pfarrkirche Sankt Martinus in Haren, auch Emsland-Dom genannt, wurde von 1908 bis 1911 von Ludwig Becker erbaut und am 14. September 1911 geweiht. Sie gilt als Wahrzeichen der Stadt. (de)
  • Die Pfarrkirche Sankt Martinus in Haren, auch Emsland-Dom genannt, wurde von 1908 bis 1911 von Ludwig Becker erbaut und am 14. September 1911 geweiht. Sie gilt als Wahrzeichen der Stadt. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4696836-2
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1777604 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153187226 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 7.242414 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 52.790589 (xsd:double)
prop-de:region
  • DE-NI
prop-de:typ
  • g
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 52.79058888888889 7.242413888888889
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Pfarrkirche Sankt Martinus in Haren, auch Emsland-Dom genannt, wurde von 1908 bis 1911 von Ludwig Becker erbaut und am 14. September 1911 geweiht. Sie gilt als Wahrzeichen der Stadt. (de)
  • Die Pfarrkirche Sankt Martinus in Haren, auch Emsland-Dom genannt, wurde von 1908 bis 1911 von Ludwig Becker erbaut und am 14. September 1911 geweiht. Sie gilt als Wahrzeichen der Stadt. (de)
rdfs:label
  • St. Martinus (Haren) (de)
  • St. Martinus (Haren) (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 52.790588 (xsd:float)
geo:long
  • 7.242414 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of