Der Spitze Berg ist ein 790,3 m ü. NHN hoher Berg im Thüringer Schiefergebirge im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt nordöstlich der Gemeinde Lichte und südöstlich der Talsperre Leibis-Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Der Spitze Berg wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Spitzen Bergs weist einen hohen Eisenanteil auf.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Spitze Berg ist ein 790,3 m ü. NHN hoher Berg im Thüringer Schiefergebirge im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt nordöstlich der Gemeinde Lichte und südöstlich der Talsperre Leibis-Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Der Spitze Berg wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Spitzen Bergs weist einen hohen Eisenanteil auf. (de)
  • Der Spitze Berg ist ein 790,3 m ü. NHN hoher Berg im Thüringer Schiefergebirge im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt nordöstlich der Gemeinde Lichte und südöstlich der Talsperre Leibis-Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Der Spitze Berg wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Spitzen Bergs weist einen hohen Eisenanteil auf. (de)
dbo:elevation
  • 790.000000 (xsd:double)
dbo:iso31661Code
  • DE-TH
dbo:locatedInArea
dbo:mountainRange
dbo:wikiPageID
  • 1782492 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 148968219 (xsd:integer)
prop-de:alter
prop-de:breitengrad
  • 50.553019 (xsd:double)
prop-de:gestein
  • Phycodenschiefer
prop-de:höheBezug
  • DE-NHN
prop-de:längengrad
  • 11.190100 (xsd:double)
dct:subject
georss:point
  • 50.553019444444445 11.1901
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Spitze Berg ist ein 790,3 m ü. NHN hoher Berg im Thüringer Schiefergebirge im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt nordöstlich der Gemeinde Lichte und südöstlich der Talsperre Leibis-Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Der Spitze Berg wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Spitzen Bergs weist einen hohen Eisenanteil auf. (de)
  • Der Spitze Berg ist ein 790,3 m ü. NHN hoher Berg im Thüringer Schiefergebirge im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt nordöstlich der Gemeinde Lichte und südöstlich der Talsperre Leibis-Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Der Spitze Berg wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Spitzen Bergs weist einen hohen Eisenanteil auf. (de)
rdfs:label
  • Spitzer Berg (Thüringer Schiefergebirge) (de)
  • Spitzer Berg (Thüringer Schiefergebirge) (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 50.553020 (xsd:float)
geo:long
  • 11.190100 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Spitzer Berg (de)
  • Spitzer Berg (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of