Sozialistischer Klassizismus

http://de.dbpedia.org/resource/Sozialistischer_Klassizismus

Als Sozialistischer Klassizismus, auch „(Stalinistischer) Zuckerbäckerstil“, „Stalingotik“ oder „Stalin-Empire“ – Сталинский ампир, wird der Baustil von Repräsentativbauten in der Sowjetunion in der Zeit des Machthabers Josef Stalin bezeichnet. Er setzte dem Konstruktivismus und der Russischen Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts in der Architektur ein Ende. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er auch in andere Länder des sozialistischen Lagers, bis hin nach China und Nordkorea „exportiert“.
Sozialistischer Klassizismus 
Als Sozialistischer Klassizismus, auch „(Stalinistischer) Zuckerbäckerstil“, „Stalingotik“ oder „Stalin-Empire“ – Сталинский ампир, wird der Baustil von Repräsentativbauten in der Sowjetunion in der Zeit des Machthabers Josef Stalin bezeichnet. Er setzte dem Konstruktivismus und der Russischen Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts in der Architektur ein Ende. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er auch in andere Länder des sozialistischen Lagers, bis hin nach China und Nordkorea „exportiert“. 
xsd:integer 9502 
xsd:integer 91 
xsd:integer 317572 
xsd:integer 145615287 

data from the linked data cloud