Sie fürchten weder Tod noch Teufel (Lost Command) ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 1966. Regie führte Mark Robson, das Drehbuch schrieb Nelson Gidding anhand des Romans Die Zenturionen (Les Centurions) von Jean Lartéguy.

Property Value
dbo:abstract
  • Sie fürchten weder Tod noch Teufel (Lost Command) ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 1966. Regie führte Mark Robson, das Drehbuch schrieb Nelson Gidding anhand des Romans Die Zenturionen (Les Centurions) von Jean Lartéguy. (de)
  • Sie fürchten weder Tod noch Teufel (Lost Command) ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 1966. Regie führte Mark Robson, das Drehbuch schrieb Nelson Gidding anhand des Romans Die Zenturionen (Les Centurions) von Jean Lartéguy. (de)
dbo:cinematography
dbo:country
dbo:director
dbo:editing
dbo:language
dbo:musicComposer
dbo:producer
dbo:starring
dbo:wikiPageID
  • 2935330 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 148193442 (xsd:integer)
dbo:writer
prop-de:fsk
  • 16 (xsd:integer)
prop-de:len
  • 129 (xsd:integer)
prop-de:pj
  • 1966 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Sie fürchten weder Tod noch Teufel (Lost Command) ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 1966. Regie führte Mark Robson, das Drehbuch schrieb Nelson Gidding anhand des Romans Die Zenturionen (Les Centurions) von Jean Lartéguy. (de)
  • Sie fürchten weder Tod noch Teufel (Lost Command) ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 1966. Regie führte Mark Robson, das Drehbuch schrieb Nelson Gidding anhand des Romans Die Zenturionen (Les Centurions) von Jean Lartéguy. (de)
rdfs:label
  • Sie fürchten weder Tod noch Teufel (de)
  • Sie fürchten weder Tod noch Teufel (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Lost Command (de)
  • Sie fürchten weder Tod noch Teufel (de)
  • Lost Command (de)
  • Sie fürchten weder Tod noch Teufel (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of