$hake Your Money Maker ist das Debüt-Album der Black Crowes, bekannt als the most rock ’n’ roll rock ’n’ roll band in the world. Ein klassischer Blues-Song von Elmore James trägt den gleichen Namen. Das Album erreichte Platz 4 der Billboard Charts. Der größte Hit dürfte die Cover-Version von Otis Reddings Hard To Handle sein, doch auch die Singles Twice As Hard, Jealous Again und vor allem die mit Akustik-Gitarren gespielte Ballade She Talks To Angles erreichten hohen Bekanntheitsgrad. Das Album wurde von der Recording Industry Association of America im Mai 1995 mit Fünffach-Platin ausgezeichnet.

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 0.7
dbo:abstract
  • $hake Your Money Maker ist das Debüt-Album der Black Crowes, bekannt als the most rock ’n’ roll rock ’n’ roll band in the world. Ein klassischer Blues-Song von Elmore James trägt den gleichen Namen. Das Album erreichte Platz 4 der Billboard Charts. Der größte Hit dürfte die Cover-Version von Otis Reddings Hard To Handle sein, doch auch die Singles Twice As Hard, Jealous Again und vor allem die mit Akustik-Gitarren gespielte Ballade She Talks To Angles erreichten hohen Bekanntheitsgrad. Das Album wurde von der Recording Industry Association of America im Mai 1995 mit Fünffach-Platin ausgezeichnet. (de)
  • $hake Your Money Maker ist das Debüt-Album der Black Crowes, bekannt als the most rock ’n’ roll rock ’n’ roll band in the world. Ein klassischer Blues-Song von Elmore James trägt den gleichen Namen. Das Album erreichte Platz 4 der Billboard Charts. Der größte Hit dürfte die Cover-Version von Otis Reddings Hard To Handle sein, doch auch die Singles Twice As Hard, Jealous Again und vor allem die mit Akustik-Gitarren gespielte Ballade She Talks To Angles erreichten hohen Bekanntheitsgrad. Das Album wurde von der Recording Industry Association of America im Mai 1995 mit Fünffach-Platin ausgezeichnet. (de)
dbo:artist
dbo:associatedMusicalArtist
dbo:genre
dbo:instrument
dbo:musicFormat
  • CD,LP
dbo:producer
dbo:recordLabel
dbo:runtime
  • 42.000000 (xsd:double)
dbo:subsequentWork
dbo:totalTracks
  • 13 (xsd:integer)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1900663 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 145329273 (xsd:integer)
prop-de:jahr
  • Januar 1990
prop-de:studio
  • * Soundscape Studios, Atlanta * Chapel Studios, Paramount Studios, Grandmaster Studios, Los Angeles
prop-de:typ
  • Studioalbum
prop-de:vorheriges
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • $hake Your Money Maker ist das Debüt-Album der Black Crowes, bekannt als the most rock ’n’ roll rock ’n’ roll band in the world. Ein klassischer Blues-Song von Elmore James trägt den gleichen Namen. Das Album erreichte Platz 4 der Billboard Charts. Der größte Hit dürfte die Cover-Version von Otis Reddings Hard To Handle sein, doch auch die Singles Twice As Hard, Jealous Again und vor allem die mit Akustik-Gitarren gespielte Ballade She Talks To Angles erreichten hohen Bekanntheitsgrad. Das Album wurde von der Recording Industry Association of America im Mai 1995 mit Fünffach-Platin ausgezeichnet. (de)
  • $hake Your Money Maker ist das Debüt-Album der Black Crowes, bekannt als the most rock ’n’ roll rock ’n’ roll band in the world. Ein klassischer Blues-Song von Elmore James trägt den gleichen Namen. Das Album erreichte Platz 4 der Billboard Charts. Der größte Hit dürfte die Cover-Version von Otis Reddings Hard To Handle sein, doch auch die Singles Twice As Hard, Jealous Again und vor allem die mit Akustik-Gitarren gespielte Ballade She Talks To Angles erreichten hohen Bekanntheitsgrad. Das Album wurde von der Recording Industry Association of America im Mai 1995 mit Fünffach-Platin ausgezeichnet. (de)
rdfs:label
  • Shake Your Money Maker (de)
  • Shake Your Money Maker (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • $hake Your Money Maker (de)
  • $hake Your Money Maker (de)
is dbo:previousWork of
is foaf:primaryTopic of