Eine Seilbahn ist ein zu den Bahnen gehörendes Verkehrsmittel für den Personen- oder Gütertransport, bei dem * Fahrzeuge oder Personen auf Sportgeräten von einem umlaufenden Drahtseil gezogen werden, * Kabinen, Sessel oder Transportbehälter an einem umlaufenden Förderseil hängend bewegt werden oder * Fahrzeuge oder Lastengehänge (ähnlich einer Seilrutsche) auf einem fixierten Tragseil mithilfe von Hohlkehlrollen fahren. Mit dem Seilbahnwesen im Allgemeinen befasst sich die Internationale Organisation für das Seilbahnwesen.

Property Value
dbo:abstract
  • Eine Seilbahn ist ein zu den Bahnen gehörendes Verkehrsmittel für den Personen- oder Gütertransport, bei dem * Fahrzeuge oder Personen auf Sportgeräten von einem umlaufenden Drahtseil gezogen werden, * Kabinen, Sessel oder Transportbehälter an einem umlaufenden Förderseil hängend bewegt werden oder * Fahrzeuge oder Lastengehänge (ähnlich einer Seilrutsche) auf einem fixierten Tragseil mithilfe von Hohlkehlrollen fahren. Der Begriff Seilbahn wird im Sprachgebrauch als generischer historischer Begriff eher für Luftseilbahnen verwendet, woraus sich der Gebrauch ergeben hat, Standseilbahnen immer mit der Vorsilbe Stand- zu kennzeichnen. Seilbahnen, die auf Berge fahren, gehören wie Zahnradbahnen zu den Bergbahnen. Werden mehrere Seilbahnen verbunden, so werden die getrennten Streckenabschnitte als Sektionen bezeichnet. Mit dem Seilbahnwesen im Allgemeinen befasst sich die Internationale Organisation für das Seilbahnwesen. (de)
  • Eine Seilbahn ist ein zu den Bahnen gehörendes Verkehrsmittel für den Personen- oder Gütertransport, bei dem * Fahrzeuge oder Personen auf Sportgeräten von einem umlaufenden Drahtseil gezogen werden, * Kabinen, Sessel oder Transportbehälter an einem umlaufenden Förderseil hängend bewegt werden oder * Fahrzeuge oder Lastengehänge (ähnlich einer Seilrutsche) auf einem fixierten Tragseil mithilfe von Hohlkehlrollen fahren. Der Begriff Seilbahn wird im Sprachgebrauch als generischer historischer Begriff eher für Luftseilbahnen verwendet, woraus sich der Gebrauch ergeben hat, Standseilbahnen immer mit der Vorsilbe Stand- zu kennzeichnen. Seilbahnen, die auf Berge fahren, gehören wie Zahnradbahnen zu den Bergbahnen. Werden mehrere Seilbahnen verbunden, so werden die getrennten Streckenabschnitte als Sektionen bezeichnet. Mit dem Seilbahnwesen im Allgemeinen befasst sich die Internationale Organisation für das Seilbahnwesen. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4140044-6
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 47396 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158429483 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • s
prop-de:url
prop-de:wayback
  • 20131224095743 (xsd:double)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Eine Seilbahn ist ein zu den Bahnen gehörendes Verkehrsmittel für den Personen- oder Gütertransport, bei dem * Fahrzeuge oder Personen auf Sportgeräten von einem umlaufenden Drahtseil gezogen werden, * Kabinen, Sessel oder Transportbehälter an einem umlaufenden Förderseil hängend bewegt werden oder * Fahrzeuge oder Lastengehänge (ähnlich einer Seilrutsche) auf einem fixierten Tragseil mithilfe von Hohlkehlrollen fahren. Mit dem Seilbahnwesen im Allgemeinen befasst sich die Internationale Organisation für das Seilbahnwesen. (de)
  • Eine Seilbahn ist ein zu den Bahnen gehörendes Verkehrsmittel für den Personen- oder Gütertransport, bei dem * Fahrzeuge oder Personen auf Sportgeräten von einem umlaufenden Drahtseil gezogen werden, * Kabinen, Sessel oder Transportbehälter an einem umlaufenden Förderseil hängend bewegt werden oder * Fahrzeuge oder Lastengehänge (ähnlich einer Seilrutsche) auf einem fixierten Tragseil mithilfe von Hohlkehlrollen fahren. Mit dem Seilbahnwesen im Allgemeinen befasst sich die Internationale Organisation für das Seilbahnwesen. (de)
rdfs:label
  • Seilbahn (de)
  • Seilbahn (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:industry of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:ausbau of
is prop-de:text of
is foaf:primaryTopic of