Die Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft (SAG) (auf Französisch: Société Suisse des Américanistes) ist der Dachverband der Schweizer Amerikanistinnen und Amerikanisten. Sie wurde 1949 gegründet; ihr Ziel ist, ein besseres wissenschaftliches und menschliches Wissen über den Doppelkontinent zu erzeugen. Publikationsorgan der SAG ist seit 1950 der Bulletin bzw. Bulletin de la Société Suisse des Américanistes. Sie ist Mitglied der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften und seit 2004 des Europäischen Rates für Sozialwissenschaftliche Lateinamerikaforschung. Ihre Bibliothek befindet sich im Musée d’ethnographie de Genève.

Property Value
dbo:abbreviation
  • SAG
dbo:abstract
  • Die Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft (SAG) (auf Französisch: Société Suisse des Américanistes) ist der Dachverband der Schweizer Amerikanistinnen und Amerikanisten. Sie wurde 1949 gegründet; ihr Ziel ist, ein besseres wissenschaftliches und menschliches Wissen über den Doppelkontinent zu erzeugen. Publikationsorgan der SAG ist seit 1950 der Bulletin bzw. Bulletin de la Société Suisse des Américanistes. Sie ist Mitglied der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften und seit 2004 des Europäischen Rates für Sozialwissenschaftliche Lateinamerikaforschung. Ihre Bibliothek befindet sich im Musée d’ethnographie de Genève. (de)
  • Die Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft (SAG) (auf Französisch: Société Suisse des Américanistes) ist der Dachverband der Schweizer Amerikanistinnen und Amerikanisten. Sie wurde 1949 gegründet; ihr Ziel ist, ein besseres wissenschaftliches und menschliches Wissen über den Doppelkontinent zu erzeugen. Publikationsorgan der SAG ist seit 1950 der Bulletin bzw. Bulletin de la Société Suisse des Américanistes. Sie ist Mitglied der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften und seit 2004 des Europäischen Rates für Sozialwissenschaftliche Lateinamerikaforschung. Ihre Bibliothek befindet sich im Musée d’ethnographie de Genève. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 220251-7
dbo:lccn
  • no/93/026301
dbo:locationCity
dbo:locationCountry
dbo:purpose
  • Förderung der Amerikanistik in der Schweiz, Vermittlung von Forschungsergebnissen
dbo:viafId
  • 147024413
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8791690 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 140692423 (xsd:integer)
prop-de:gründung
  • 1949 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • k
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft (SAG) (auf Französisch: Société Suisse des Américanistes) ist der Dachverband der Schweizer Amerikanistinnen und Amerikanisten. Sie wurde 1949 gegründet; ihr Ziel ist, ein besseres wissenschaftliches und menschliches Wissen über den Doppelkontinent zu erzeugen. Publikationsorgan der SAG ist seit 1950 der Bulletin bzw. Bulletin de la Société Suisse des Américanistes. Sie ist Mitglied der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften und seit 2004 des Europäischen Rates für Sozialwissenschaftliche Lateinamerikaforschung. Ihre Bibliothek befindet sich im Musée d’ethnographie de Genève. (de)
  • Die Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft (SAG) (auf Französisch: Société Suisse des Américanistes) ist der Dachverband der Schweizer Amerikanistinnen und Amerikanisten. Sie wurde 1949 gegründet; ihr Ziel ist, ein besseres wissenschaftliches und menschliches Wissen über den Doppelkontinent zu erzeugen. Publikationsorgan der SAG ist seit 1950 der Bulletin bzw. Bulletin de la Société Suisse des Américanistes. Sie ist Mitglied der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften und seit 2004 des Europäischen Rates für Sozialwissenschaftliche Lateinamerikaforschung. Ihre Bibliothek befindet sich im Musée d’ethnographie de Genève. (de)
rdfs:label
  • Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft (de)
  • Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft (de)
  • Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of