Schulmuseen sind Einrichtungen, die regionale Schulgeschichte zeigen. Meist bilden Exponate (Schulbänke, Tafeln, Schulbücher, …) aufgelöster Schulen den Kern der Ausstellung – oft verbunden mit dem Angebot, eine historische Schulstunde als Schüler zu erleben. Wenige Museen zeigen auch Ausschnitte der regionalen Schulgeschichte im Überblick. Einzelne Schulmuseen (z. B. Friedrichshafen, Bremen, Hamburg und Leipzig) beschäftigen sich auch mit der reformpädagogischen Schulgeschichte.

Property Value
dbo:abstract
  • Schulmuseen sind Einrichtungen, die regionale Schulgeschichte zeigen. Meist bilden Exponate (Schulbänke, Tafeln, Schulbücher, …) aufgelöster Schulen den Kern der Ausstellung – oft verbunden mit dem Angebot, eine historische Schulstunde als Schüler zu erleben. Wenige Museen zeigen auch Ausschnitte der regionalen Schulgeschichte im Überblick. Einzelne Schulmuseen (z. B. Friedrichshafen, Bremen, Hamburg und Leipzig) beschäftigen sich auch mit der reformpädagogischen Schulgeschichte. (de)
  • Schulmuseen sind Einrichtungen, die regionale Schulgeschichte zeigen. Meist bilden Exponate (Schulbänke, Tafeln, Schulbücher, …) aufgelöster Schulen den Kern der Ausstellung – oft verbunden mit dem Angebot, eine historische Schulstunde als Schüler zu erleben. Wenige Museen zeigen auch Ausschnitte der regionalen Schulgeschichte im Überblick. Einzelne Schulmuseen (z. B. Friedrichshafen, Bremen, Hamburg und Leipzig) beschäftigen sich auch mit der reformpädagogischen Schulgeschichte. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4235147-9
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1278282 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153749680 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • s
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Schulmuseen sind Einrichtungen, die regionale Schulgeschichte zeigen. Meist bilden Exponate (Schulbänke, Tafeln, Schulbücher, …) aufgelöster Schulen den Kern der Ausstellung – oft verbunden mit dem Angebot, eine historische Schulstunde als Schüler zu erleben. Wenige Museen zeigen auch Ausschnitte der regionalen Schulgeschichte im Überblick. Einzelne Schulmuseen (z. B. Friedrichshafen, Bremen, Hamburg und Leipzig) beschäftigen sich auch mit der reformpädagogischen Schulgeschichte. (de)
  • Schulmuseen sind Einrichtungen, die regionale Schulgeschichte zeigen. Meist bilden Exponate (Schulbänke, Tafeln, Schulbücher, …) aufgelöster Schulen den Kern der Ausstellung – oft verbunden mit dem Angebot, eine historische Schulstunde als Schüler zu erleben. Wenige Museen zeigen auch Ausschnitte der regionalen Schulgeschichte im Überblick. Einzelne Schulmuseen (z. B. Friedrichshafen, Bremen, Hamburg und Leipzig) beschäftigen sich auch mit der reformpädagogischen Schulgeschichte. (de)
rdfs:label
  • Schulmuseum (de)
  • Schulmuseum (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:type of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of