Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war ist eine Fernseh-Satire des Komikers Olli Dittrich aus dem Jahr 2015. In ihr wird die Kunstfigur Hans-Georg „Schorsch“ Aigner als Franz Beckenbauers Doppelgänger vorgestellt. Der Film selbst ist als parodistische „Enthüllungsreportage“ angelegt, also eine Mockumentary, welche die vorgebliche Rolle seines Protagonisten als jahrzehntelanges Double Beckenbauers bei den unterschiedlichsten Anlässen offenlegt, die tatsächlich im Fernsehen übertragen wurden.

Property Value
dbo:abstract
  • Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war ist eine Fernseh-Satire des Komikers Olli Dittrich aus dem Jahr 2015. In ihr wird die Kunstfigur Hans-Georg „Schorsch“ Aigner als Franz Beckenbauers Doppelgänger vorgestellt. Der Film selbst ist als parodistische „Enthüllungsreportage“ angelegt, also eine Mockumentary, welche die vorgebliche Rolle seines Protagonisten als jahrzehntelanges Double Beckenbauers bei den unterschiedlichsten Anlässen offenlegt, die tatsächlich im Fernsehen übertragen wurden. (de)
  • Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war ist eine Fernseh-Satire des Komikers Olli Dittrich aus dem Jahr 2015. In ihr wird die Kunstfigur Hans-Georg „Schorsch“ Aigner als Franz Beckenbauers Doppelgänger vorgestellt. Der Film selbst ist als parodistische „Enthüllungsreportage“ angelegt, also eine Mockumentary, welche die vorgebliche Rolle seines Protagonisten als jahrzehntelanges Double Beckenbauers bei den unterschiedlichsten Anlässen offenlegt, die tatsächlich im Fernsehen übertragen wurden. (de)
dbo:country
dbo:director
dbo:language
dbo:producer
dbo:starring
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8863032 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158033016 (xsd:integer)
dbo:writer
prop-de:ej
  • 2015 (xsd:integer)
prop-de:kamera
  • Andreas Wolf
  • Paul Väthröder
prop-de:len
  • 29 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war ist eine Fernseh-Satire des Komikers Olli Dittrich aus dem Jahr 2015. In ihr wird die Kunstfigur Hans-Georg „Schorsch“ Aigner als Franz Beckenbauers Doppelgänger vorgestellt. Der Film selbst ist als parodistische „Enthüllungsreportage“ angelegt, also eine Mockumentary, welche die vorgebliche Rolle seines Protagonisten als jahrzehntelanges Double Beckenbauers bei den unterschiedlichsten Anlässen offenlegt, die tatsächlich im Fernsehen übertragen wurden. (de)
  • Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war ist eine Fernseh-Satire des Komikers Olli Dittrich aus dem Jahr 2015. In ihr wird die Kunstfigur Hans-Georg „Schorsch“ Aigner als Franz Beckenbauers Doppelgänger vorgestellt. Der Film selbst ist als parodistische „Enthüllungsreportage“ angelegt, also eine Mockumentary, welche die vorgebliche Rolle seines Protagonisten als jahrzehntelanges Double Beckenbauers bei den unterschiedlichsten Anlässen offenlegt, die tatsächlich im Fernsehen übertragen wurden. (de)
rdfs:label
  • Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war (de)
  • Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war (de)
  • Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of