Schleswig-Holstein

http://de.dbpedia.org/resource/Schleswig-Holstein an entity of type: Thing

Schleswig-Holstein Zum Anhören bitte klicken! [ˈʃleːsvɪç ˈhɔlʃtaɪ̯n] (niederdeutsch Sleswig-Holsteen, dänisch Slesvig-Holsten, friesisch Slaswik-Holstiinj, Abkürzung SH) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland. Die Landeshauptstadt und größte Stadt des Landes ist Kiel; weitere Oberzentren sind die Großstadt Lübeck, Flensburg und Neumünster.
Schleswig-Holstein 
rdf:langString Flagge Schleswig-Holsteins 
rdf:langString Wappen Schleswig-Holsteins 
xsd:integer 2858714 
rdf:langString Schleswig-Holstein, administrative divisions - de - colored.svg 
rdf:langString Imagemap Schleswig-Holstein1 
rdf:langString Flag of Schleswig-Holstein.svgborder 
rdf:langString ja 
rdf:langString DEU Schleswig-Holstein COA.svg 
xsd:integer 110 
<euro> 8.402E10 
rdf:langString Schleswig-Holstein 
xsd:integer 240000 
xsd:integer 2858714 
xsd:integer
rdf:langString Landesflagge 
xsd:double 15799.6 
xsd:integer 4052692 
xsd:date 1946-08-23 
rdf:langString DE-SH 
xsd:date 2012-05-06 
rdf:langString Torsten Albig 
rdf:langString Portal:Schleswig-Holstein 
rdf:langString Delstat Slesvig-Holsten 
rdf:langString Land Schleswig-Holstein 
rdf:langString Land Sleswig-Holsteen 
rdf:langString Lönj Slaswik-Holstiinj 
xsd:integer 54 
xsd:date 2017-05-07 
rdf:langString DE-SH 
rdf:langString SPD, Grüne und SSW 
rdf:langString Schleswig-Holstein 
xsd:integer
<euro> 3.182E10 
rdf:langString Sitzverteilung des 18. Landtags: 
rdf:langString Von 69 Sitzen entfallen auf: 
rdf:langString parlamentarische Republik, teilsouveräner Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland 
rdf:langString „Vom Gegeneinander zum Miteinander“ Das dänisch-deutsche Minderheitenmodell 
rdf:langString
rdf:langString adm1st 
rdf:langString Schleswig-Holstein 
rdf:langString Landeswappen 
xsd:decimal 20110719133119 
rdf:langString Schleswig-Holstein 
rdf:langString
rdf:langString n/79/074348 
xsd:float 9.0 
54.0 9.0 
xsd:float 54.0 
xsd:integer 144869986 
Schleswig-Holstein Zum Anhören bitte klicken! [ˈʃleːsvɪç ˈhɔlʃtaɪ̯n] (niederdeutsch Sleswig-Holsteen, dänisch Slesvig-Holsten, friesisch Slaswik-Holstiinj, Abkürzung SH) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland. Die Landeshauptstadt und größte Stadt des Landes ist Kiel; weitere Oberzentren sind die Großstadt Lübeck, Flensburg und Neumünster. Das Land zwischen den Meeren Nord- und Ostsee ist nach dem Saarland das zweitkleinste deutsche Flächenland. Schleswig-Holstein nimmt mit einer Fläche von rund 15.800 km² den 12. Platz unter den 16 deutschen Ländern ein und steht bei der Einwohnerzahl mit etwa 2,86 Millionen auf dem 9. Platz. Das heutige Land ging am 23. August 1946, also kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, aus der Provinz Schleswig-Holstein im Freistaat Preußen hervor. Es grenzt im Norden an die dänische Region Syddanmark, über eine Seegrenze im Fehmarnbelt an die dänische Region Sjælland, im Süden an das Land Niedersachsen und den Stadtstaat Hamburg, sowie im Südosten an das Land Mecklenburg-Vorpommern. 
4052692-6 
n/79/074348 
144869986 
xsd:integer 4666 
xsd:nonNegativeInteger 134501 
xsd:nonNegativeInteger 1146 
xsd:integer 158836818 

data from the linked data cloud