Schlagende Wetter (dt. Alternativtitel: Schwarze Diamanten, So grün war mein Tal oder auch Starke Herzen) ist ein US-amerikanischer Spielfilm unter der Regie von John Ford aus dem Jahr 1941 nach dem Roman So grün war mein Tal (How Green Was My Valley, 1939) von Richard Llewellyn. Das Werk wurde für insgesamt zehn Oscars nominiert, konnte fünf Trophäen gewinnen und behauptete sich dabei in der Kategorie Bester Film gegen Die Spur des Falken und Citizen Kane. 1990 wurde der Film von der Library of Congress als besonders erhaltenswert angesehen und ins Verzeichnis der National Film Registry aufgenommen.

Property Value
dbo:abstract
  • Schlagende Wetter (dt. Alternativtitel: Schwarze Diamanten, So grün war mein Tal oder auch Starke Herzen) ist ein US-amerikanischer Spielfilm unter der Regie von John Ford aus dem Jahr 1941 nach dem Roman So grün war mein Tal (How Green Was My Valley, 1939) von Richard Llewellyn. Das Werk wurde für insgesamt zehn Oscars nominiert, konnte fünf Trophäen gewinnen und behauptete sich dabei in der Kategorie Bester Film gegen Die Spur des Falken und Citizen Kane. 1990 wurde der Film von der Library of Congress als besonders erhaltenswert angesehen und ins Verzeichnis der National Film Registry aufgenommen. Der Film spielt um die Wende des 20. Jahrhunderts in Südwales. Beschrieben werden das Leben und der Zerfall einer hart arbeitenden Familie. (de)
  • Schlagende Wetter (dt. Alternativtitel: Schwarze Diamanten, So grün war mein Tal oder auch Starke Herzen) ist ein US-amerikanischer Spielfilm unter der Regie von John Ford aus dem Jahr 1941 nach dem Roman So grün war mein Tal (How Green Was My Valley, 1939) von Richard Llewellyn. Das Werk wurde für insgesamt zehn Oscars nominiert, konnte fünf Trophäen gewinnen und behauptete sich dabei in der Kategorie Bester Film gegen Die Spur des Falken und Citizen Kane. 1990 wurde der Film von der Library of Congress als besonders erhaltenswert angesehen und ins Verzeichnis der National Film Registry aufgenommen. Der Film spielt um die Wende des 20. Jahrhunderts in Südwales. Beschrieben werden das Leben und der Zerfall einer hart arbeitenden Familie. (de)
dbo:cinematography
dbo:country
dbo:director
dbo:editing
dbo:language
dbo:musicComposer
dbo:producer
dbo:starring
dbo:wikiPageID
  • 3145549 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156681230 (xsd:integer)
dbo:writer
prop-de:fsk
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:len
  • 118 (xsd:integer)
prop-de:pj
  • 1941 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Schlagende Wetter (dt. Alternativtitel: Schwarze Diamanten, So grün war mein Tal oder auch Starke Herzen) ist ein US-amerikanischer Spielfilm unter der Regie von John Ford aus dem Jahr 1941 nach dem Roman So grün war mein Tal (How Green Was My Valley, 1939) von Richard Llewellyn. Das Werk wurde für insgesamt zehn Oscars nominiert, konnte fünf Trophäen gewinnen und behauptete sich dabei in der Kategorie Bester Film gegen Die Spur des Falken und Citizen Kane. 1990 wurde der Film von der Library of Congress als besonders erhaltenswert angesehen und ins Verzeichnis der National Film Registry aufgenommen. (de)
  • Schlagende Wetter (dt. Alternativtitel: Schwarze Diamanten, So grün war mein Tal oder auch Starke Herzen) ist ein US-amerikanischer Spielfilm unter der Regie von John Ford aus dem Jahr 1941 nach dem Roman So grün war mein Tal (How Green Was My Valley, 1939) von Richard Llewellyn. Das Werk wurde für insgesamt zehn Oscars nominiert, konnte fünf Trophäen gewinnen und behauptete sich dabei in der Kategorie Bester Film gegen Die Spur des Falken und Citizen Kane. 1990 wurde der Film von der Library of Congress als besonders erhaltenswert angesehen und ins Verzeichnis der National Film Registry aufgenommen. (de)
rdfs:label
  • Schlagende Wetter (1941) (de)
  • Schlagende Wetter (1941) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Schlagende Wetter (de)
  • How Green Was My Valley (de)
  • Schlagende Wetter (de)
  • How Green Was My Valley (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of