Sayeeda Hussain Warsi, Baroness Warsi, PC (Urdu سعیده حسین وارثی; * 28. März 1971 in Dewsbury, Kirklees, West Yorkshire, England) ist eine britische Politikerin der Conservative Party pakistanischer Abstammung, von Mai 2010 bis September 2012 gemeinsam mit Lord Feldman Co-Vorsitzende der Konservativen Partei und Ministerin ohne Geschäftsbereich im Kabinett Cameron I. Am 4. September 2012 wurde sie Staatssekretärin (Senior Minister of State) im Außenministerium. Sayeeda Warsi war außerdem für die Gemeinden und lokale Verwaltung im Department for Communities and Local Government zuständig. Am 4. August 2014 trat sie aus Protest gegen die Haltung der britischen Regierung im Gazakonflikt aus der Regierung aus.

Property Value
dbo:abstract
  • Sayeeda Hussain Warsi, Baroness Warsi, PC (Urdu سعیده حسین وارثی; * 28. März 1971 in Dewsbury, Kirklees, West Yorkshire, England) ist eine britische Politikerin der Conservative Party pakistanischer Abstammung, von Mai 2010 bis September 2012 gemeinsam mit Lord Feldman Co-Vorsitzende der Konservativen Partei und Ministerin ohne Geschäftsbereich im Kabinett Cameron I. Am 4. September 2012 wurde sie Staatssekretärin (Senior Minister of State) im Außenministerium. Sayeeda Warsi war außerdem für die Gemeinden und lokale Verwaltung im Department for Communities and Local Government zuständig. Am 4. August 2014 trat sie aus Protest gegen die Haltung der britischen Regierung im Gazakonflikt aus der Regierung aus. (de)
  • Sayeeda Hussain Warsi, Baroness Warsi, PC (Urdu سعیده حسین وارثی; * 28. März 1971 in Dewsbury, Kirklees, West Yorkshire, England) ist eine britische Politikerin der Conservative Party pakistanischer Abstammung, von Mai 2010 bis September 2012 gemeinsam mit Lord Feldman Co-Vorsitzende der Konservativen Partei und Ministerin ohne Geschäftsbereich im Kabinett Cameron I. Am 4. September 2012 wurde sie Staatssekretärin (Senior Minister of State) im Außenministerium. Sayeeda Warsi war außerdem für die Gemeinden und lokale Verwaltung im Department for Communities and Local Government zuständig. Am 4. August 2014 trat sie aus Protest gegen die Haltung der britischen Regierung im Gazakonflikt aus der Regierung aus. (de)
dbo:birthDate
  • 1971-03-28 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5741304 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155767525 (xsd:integer)
prop-de:autor
  • Sayeeda Warsi
prop-de:kurzbeschreibung
  • britische Politikerin
prop-de:quelle
  • Rücktrittserklärung vom 5. August 2014
prop-de:übersetzung
  • Ich denke, es ist moralisch unvertretbar, wenn wir nach vier Wochen eines Konflikts, nachdem über ein Viertel der Bevölkerung des Gaza vertrieben, fast 2.000 Menschen getötet, fast 400 unschuldige Kinder getötet wurden, noch immer nicht die Worte finden können um auszusprechen, dass wir dies verurteilen und dass wir diese Aktion als unverhältnismäßig empfinden. Diese Angelegenheit ist bei weitem zu ernst, als dass wir Leisetreter hätten sein dürfen und als dass wir es verschleppen.
dc:description
  • britische Politikerin
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Sayeeda Hussain Warsi, Baroness Warsi, PC (Urdu سعیده حسین وارثی; * 28. März 1971 in Dewsbury, Kirklees, West Yorkshire, England) ist eine britische Politikerin der Conservative Party pakistanischer Abstammung, von Mai 2010 bis September 2012 gemeinsam mit Lord Feldman Co-Vorsitzende der Konservativen Partei und Ministerin ohne Geschäftsbereich im Kabinett Cameron I. Am 4. September 2012 wurde sie Staatssekretärin (Senior Minister of State) im Außenministerium. Sayeeda Warsi war außerdem für die Gemeinden und lokale Verwaltung im Department for Communities and Local Government zuständig. Am 4. August 2014 trat sie aus Protest gegen die Haltung der britischen Regierung im Gazakonflikt aus der Regierung aus. (de)
  • Sayeeda Hussain Warsi, Baroness Warsi, PC (Urdu سعیده حسین وارثی; * 28. März 1971 in Dewsbury, Kirklees, West Yorkshire, England) ist eine britische Politikerin der Conservative Party pakistanischer Abstammung, von Mai 2010 bis September 2012 gemeinsam mit Lord Feldman Co-Vorsitzende der Konservativen Partei und Ministerin ohne Geschäftsbereich im Kabinett Cameron I. Am 4. September 2012 wurde sie Staatssekretärin (Senior Minister of State) im Außenministerium. Sayeeda Warsi war außerdem für die Gemeinden und lokale Verwaltung im Department for Communities and Local Government zuständig. Am 4. August 2014 trat sie aus Protest gegen die Haltung der britischen Regierung im Gazakonflikt aus der Regierung aus. (de)
rdfs:label
  • Sayeeda Warsi, Baroness Warsi (de)
  • Sayeeda Warsi, Baroness Warsi (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Warsi, Sayeeda, Baroness Warsi (de)
  • Warsi, Sayeeda, Baroness Warsi
foaf:nick
  • Sayeeda Hussain Warsi (Geburtsname); سعیده حسین وارثی (Urdu) (de)
  • Sayeeda Hussain Warsi (Geburtsname); سعیده حسین وارثی (Urdu) (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of