Der Satz von Vaught ist ein Lehrsatz aus dem Gebiet der Mengenlehre, welcher auf den amerikanischen Logiker Robert Lawson Vaught (1926–2002) zurückgeht. Der Satz behandelt ein mit dem Auswahlaxiom logisch äquivalentes Maximalitätsprinzip. Die dem Satz zugrundeliegende Fragestellung geht auf Vaughts Doktorvater Alfred Tarski zurück.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Satz von Vaught ist ein Lehrsatz aus dem Gebiet der Mengenlehre, welcher auf den amerikanischen Logiker Robert Lawson Vaught (1926–2002) zurückgeht. Der Satz behandelt ein mit dem Auswahlaxiom logisch äquivalentes Maximalitätsprinzip. Die dem Satz zugrundeliegende Fragestellung geht auf Vaughts Doktorvater Alfred Tarski zurück. (de)
  • Der Satz von Vaught ist ein Lehrsatz aus dem Gebiet der Mengenlehre, welcher auf den amerikanischen Logiker Robert Lawson Vaught (1926–2002) zurückgeht. Der Satz behandelt ein mit dem Auswahlaxiom logisch äquivalentes Maximalitätsprinzip. Die dem Satz zugrundeliegende Fragestellung geht auf Vaughts Doktorvater Alfred Tarski zurück. (de)
dbo:author
dbo:isbn
  • 3-540-90670-3
dbo:originalTitle
  • The Axiom of Choice (de)
  • Cardinal and Ordinal Numbers (de)
  • Zermelo’s Axiom of Choice. Its Origins, Development, and Influence (de)
  • On the equivalence of the Axiom of Choice and a maximal principle (de)
  • The Axiom of Choice (de)
  • Cardinal and Ordinal Numbers (de)
  • Zermelo’s Axiom of Choice. Its Origins, Development, and Influence (de)
  • On the equivalence of the Axiom of Choice and a maximal principle (de)
dbo:wikiPageID
  • 7448356 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156582827 (xsd:integer)
prop-de:autor
  • Gregory H. Moore
  • R. L. Vaught
prop-de:band
  • 8 (xsd:integer)
  • 58 (xsd:integer)
  • 75 (xsd:integer)
prop-de:datum
  • 1952 (xsd:integer)
  • 1958 (xsd:integer)
  • 1973 (xsd:integer)
  • 1982 (xsd:integer)
prop-de:ort
  • Berlin [u.a.]
  • Warszawa
  • Amsterdam [u.a.]
prop-de:reihe
  • Studies in the History of Mathematics and Physical Sciences
  • Studies in Logic and the Foundations of Mathematics
prop-de:sammelwerk
dc:publisher
  • North-Holland Publishing Company
  • Springer-Verlag
  • Panstwowe Wydawnictwo Naukowe
dct:subject
bibo:pages
  • 66
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Satz von Vaught ist ein Lehrsatz aus dem Gebiet der Mengenlehre, welcher auf den amerikanischen Logiker Robert Lawson Vaught (1926–2002) zurückgeht. Der Satz behandelt ein mit dem Auswahlaxiom logisch äquivalentes Maximalitätsprinzip. Die dem Satz zugrundeliegende Fragestellung geht auf Vaughts Doktorvater Alfred Tarski zurück. (de)
  • Der Satz von Vaught ist ein Lehrsatz aus dem Gebiet der Mengenlehre, welcher auf den amerikanischen Logiker Robert Lawson Vaught (1926–2002) zurückgeht. Der Satz behandelt ein mit dem Auswahlaxiom logisch äquivalentes Maximalitätsprinzip. Die dem Satz zugrundeliegende Fragestellung geht auf Vaughts Doktorvater Alfred Tarski zurück. (de)
rdfs:label
  • Satz von Vaught (de)
  • Satz von Vaught (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of