Am 18. Januar 2008 wurde Cuffaro von einem Gericht in Palermo zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt, weil erwiesen sei, dass er einzelne Mitarbeiter der Mafia oder ihr nahestehende Personen unterstützt habe. Daraufhin erklärte er am 26. Januar seinen Rücktritt als Präsident Siziliens. Am 23. Januar 2010 wurde die Strafe in zweiter Instanz auf 7 Jahre verlängert. Am 22. Januar 2011 fiel das Urteil in der dritten Instanz (cassazione) und ist damit rechtskräftig. Cuffaro hat am 23. Januar 2011 seine Haft im römischen Gefängnis Rebibbia angetreten.

Property Value
dbo:abstract
  • Am 18. Januar 2008 wurde Cuffaro von einem Gericht in Palermo zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt, weil erwiesen sei, dass er einzelne Mitarbeiter der Mafia oder ihr nahestehende Personen unterstützt habe. Daraufhin erklärte er am 26. Januar seinen Rücktritt als Präsident Siziliens. Am 23. Januar 2010 wurde die Strafe in zweiter Instanz auf 7 Jahre verlängert. Am 22. Januar 2011 fiel das Urteil in der dritten Instanz (cassazione) und ist damit rechtskräftig. Cuffaro hat am 23. Januar 2011 seine Haft im römischen Gefängnis Rebibbia angetreten. Er verbüßte seine Strafe und wurde am 13. Dezember 2015 entlassen. (de)
  • Am 18. Januar 2008 wurde Cuffaro von einem Gericht in Palermo zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt, weil erwiesen sei, dass er einzelne Mitarbeiter der Mafia oder ihr nahestehende Personen unterstützt habe. Daraufhin erklärte er am 26. Januar seinen Rücktritt als Präsident Siziliens. Am 23. Januar 2010 wurde die Strafe in zweiter Instanz auf 7 Jahre verlängert. Am 22. Januar 2011 fiel das Urteil in der dritten Instanz (cassazione) und ist damit rechtskräftig. Cuffaro hat am 23. Januar 2011 seine Haft im römischen Gefängnis Rebibbia angetreten. Er verbüßte seine Strafe und wurde am 13. Dezember 2015 entlassen. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 2008-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 2001-01-01 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 1958-02-21 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:individualisedGnd
  • 1035657635
dbo:lccn
  • no/2013/43539
dbo:personFunction
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 299921167
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5213451 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151473767 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • italienischer Politiker
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • italienischer Politiker
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Am 18. Januar 2008 wurde Cuffaro von einem Gericht in Palermo zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt, weil erwiesen sei, dass er einzelne Mitarbeiter der Mafia oder ihr nahestehende Personen unterstützt habe. Daraufhin erklärte er am 26. Januar seinen Rücktritt als Präsident Siziliens. Am 23. Januar 2010 wurde die Strafe in zweiter Instanz auf 7 Jahre verlängert. Am 22. Januar 2011 fiel das Urteil in der dritten Instanz (cassazione) und ist damit rechtskräftig. Cuffaro hat am 23. Januar 2011 seine Haft im römischen Gefängnis Rebibbia angetreten. (de)
  • Am 18. Januar 2008 wurde Cuffaro von einem Gericht in Palermo zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt, weil erwiesen sei, dass er einzelne Mitarbeiter der Mafia oder ihr nahestehende Personen unterstützt habe. Daraufhin erklärte er am 26. Januar seinen Rücktritt als Präsident Siziliens. Am 23. Januar 2010 wurde die Strafe in zweiter Instanz auf 7 Jahre verlängert. Am 22. Januar 2011 fiel das Urteil in der dritten Instanz (cassazione) und ist damit rechtskräftig. Cuffaro hat am 23. Januar 2011 seine Haft im römischen Gefängnis Rebibbia angetreten. (de)
rdfs:label
  • Salvatore Cuffaro (de)
  • Salvatore Cuffaro (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Salvatore
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Cuffaro, Salvatore (de)
  • Salvatore Cuffaro
foaf:nick
  • Cuffaro, Totò (de)
  • Cuffaro, Totò (de)
foaf:surname
  • Cuffaro
is dbo:predecessor of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of