Die Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e.V. (SVK72) ist mit rund 4300 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Krefeld. Der Verein ging 1972 aus dem KSV 93 und dem KSK 09 hervor. Im Verein gibt es Abteilungen für Breitensport wie Wassergymnastik, Aqua-Jogging und Wandern. Die erfolgreichste Abteilung des Vereins ist die Abteilung Wasserball. Im Jahre 2005 stieg die erste Mannschaft in die zweite Bundesliga auf, ein Jahr später in die erste Bundesliga, der sie seitdem angehört. Ebenso erfolgreich ist die Abteilung Schwimmen. Die 1. Mannschaft nimmt regelmäßig an Meisterschaften teil, und auch der Nachwuchs bzw. die 2. Mannschaft holt regelmäßig Medaillen in den jüngeren Altersklassen.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e.V. (SVK72) ist mit rund 4300 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Krefeld. Der Verein ging 1972 aus dem KSV 93 und dem KSK 09 hervor. Im Verein gibt es Abteilungen für Breitensport wie Wassergymnastik, Aqua-Jogging und Wandern. Die erfolgreichste Abteilung des Vereins ist die Abteilung Wasserball. Im Jahre 2005 stieg die erste Mannschaft in die zweite Bundesliga auf, ein Jahr später in die erste Bundesliga, der sie seitdem angehört. Ebenso erfolgreich ist die Abteilung Schwimmen. Die 1. Mannschaft nimmt regelmäßig an Meisterschaften teil, und auch der Nachwuchs bzw. die 2. Mannschaft holt regelmäßig Medaillen in den jüngeren Altersklassen. (de)
  • Die Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e.V. (SVK72) ist mit rund 4300 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Krefeld. Der Verein ging 1972 aus dem KSV 93 und dem KSK 09 hervor. Im Verein gibt es Abteilungen für Breitensport wie Wassergymnastik, Aqua-Jogging und Wandern. Die erfolgreichste Abteilung des Vereins ist die Abteilung Wasserball. Im Jahre 2005 stieg die erste Mannschaft in die zweite Bundesliga auf, ein Jahr später in die erste Bundesliga, der sie seitdem angehört. Ebenso erfolgreich ist die Abteilung Schwimmen. Die 1. Mannschaft nimmt regelmäßig an Meisterschaften teil, und auch der Nachwuchs bzw. die 2. Mannschaft holt regelmäßig Medaillen in den jüngeren Altersklassen. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3003531 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156753609 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e.V. (SVK72) ist mit rund 4300 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Krefeld. Der Verein ging 1972 aus dem KSV 93 und dem KSK 09 hervor. Im Verein gibt es Abteilungen für Breitensport wie Wassergymnastik, Aqua-Jogging und Wandern. Die erfolgreichste Abteilung des Vereins ist die Abteilung Wasserball. Im Jahre 2005 stieg die erste Mannschaft in die zweite Bundesliga auf, ein Jahr später in die erste Bundesliga, der sie seitdem angehört. Ebenso erfolgreich ist die Abteilung Schwimmen. Die 1. Mannschaft nimmt regelmäßig an Meisterschaften teil, und auch der Nachwuchs bzw. die 2. Mannschaft holt regelmäßig Medaillen in den jüngeren Altersklassen. (de)
  • Die Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e.V. (SVK72) ist mit rund 4300 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Krefeld. Der Verein ging 1972 aus dem KSV 93 und dem KSK 09 hervor. Im Verein gibt es Abteilungen für Breitensport wie Wassergymnastik, Aqua-Jogging und Wandern. Die erfolgreichste Abteilung des Vereins ist die Abteilung Wasserball. Im Jahre 2005 stieg die erste Mannschaft in die zweite Bundesliga auf, ein Jahr später in die erste Bundesliga, der sie seitdem angehört. Ebenso erfolgreich ist die Abteilung Schwimmen. Die 1. Mannschaft nimmt regelmäßig an Meisterschaften teil, und auch der Nachwuchs bzw. die 2. Mannschaft holt regelmäßig Medaillen in den jüngeren Altersklassen. (de)
rdfs:label
  • SV Krefeld 72 (de)
  • SV Krefeld 72 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:verein of
is foaf:primaryTopic of