Die Selbstorganisierte unabhängige Siedlungsinitiative (SUSI) ist ein seit 1993 bestehendes Wohnprojekt im Freiburger Stadtteil Vauban. In den vier Häusern leben 260 Personen, weitere in rund einem Dutzend Bauwagen zwischen den Häusern. SUSI ist Mitglied im Mietshäuser Syndikat.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Selbstorganisierte unabhängige Siedlungsinitiative (SUSI) ist ein seit 1993 bestehendes Wohnprojekt im Freiburger Stadtteil Vauban. In den vier Häusern leben 260 Personen, weitere in rund einem Dutzend Bauwagen zwischen den Häusern. SUSI ist Mitglied im Mietshäuser Syndikat. (de)
  • Die Selbstorganisierte unabhängige Siedlungsinitiative (SUSI) ist ein seit 1993 bestehendes Wohnprojekt im Freiburger Stadtteil Vauban. In den vier Häusern leben 260 Personen, weitere in rund einem Dutzend Bauwagen zwischen den Häusern. SUSI ist Mitglied im Mietshäuser Syndikat. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4925378 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154587621 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 7.827222 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 47.975000 (xsd:double)
prop-de:region
  • DE-BW
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 47.975 7.827222222222222
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Selbstorganisierte unabhängige Siedlungsinitiative (SUSI) ist ein seit 1993 bestehendes Wohnprojekt im Freiburger Stadtteil Vauban. In den vier Häusern leben 260 Personen, weitere in rund einem Dutzend Bauwagen zwischen den Häusern. SUSI ist Mitglied im Mietshäuser Syndikat. (de)
  • Die Selbstorganisierte unabhängige Siedlungsinitiative (SUSI) ist ein seit 1993 bestehendes Wohnprojekt im Freiburger Stadtteil Vauban. In den vier Häusern leben 260 Personen, weitere in rund einem Dutzend Bauwagen zwischen den Häusern. SUSI ist Mitglied im Mietshäuser Syndikat. (de)
rdfs:label
  • SUSI (Wohnprojekt) (de)
  • SUSI (Wohnprojekt) (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 47.974998 (xsd:float)
geo:long
  • 7.827222 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of