SPARQL

http://de.dbpedia.org/resource/SPARQL an entity of type: Thing

SPARQL ist eine graphenbasierte Abfragesprache für RDF. Der Name ist ein rekursives Akronym für SPARQL Protocol And RDF Query Language.Die RDF Data Access Working Group (DAWG) des World Wide Web Consortium trieb die Entwicklung und Standardisierung von SPARQL voran. Im April 2006 wurde SPARQL als Candidate Recommendation anerkannt, im Oktober 2006 ist es jedoch wieder zum Working Draft zurückgestuft worden. Seit Juni 2007 lag SPARQL erneut als Candidate Recommendation des W3C vor. Am 15.
SPARQL 
SPARQL ist eine graphenbasierte Abfragesprache für RDF. Der Name ist ein rekursives Akronym für SPARQL Protocol And RDF Query Language.Die RDF Data Access Working Group (DAWG) des World Wide Web Consortium trieb die Entwicklung und Standardisierung von SPARQL voran. Im April 2006 wurde SPARQL als Candidate Recommendation anerkannt, im Oktober 2006 ist es jedoch wieder zum Working Draft zurückgestuft worden. Seit Juni 2007 lag SPARQL erneut als Candidate Recommendation des W3C vor. Am 15. Januar 2008 wurde SPARQL endgültig vom W3C als Recommendation freigegeben. Seit dem 21 März 2013 ist die W3C Recommendation für SPARQL 1.1 veröffentlicht wurden. SPARQL ist der Nachfolger mehrerer Abfragesprachen (z. B. RDF Query Language, RDQL), die ebenfalls auf RDF-Daten zugreifen. 
xsd:integer 4703 
xsd:integer 7693644 
xsd:integer 14 
xsd:integer 1323191 
7693644-2 
xsd:integer 143949607 

data from the linked data cloud