Süreyya Özkefe bezeichnet, (* 8. Mai 1939 in Eskişehir) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine längjärige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul wird er stark mit diesen Vereinen assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutenderen Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So stand sein Name mit weiteren für den Verein wichtigen Spielern als Wasserzeichen auf dem Trikot, welches zum 100-jährigen Vereinsbestehen in der Saison 2002/03 getragen wurde. Er war ein wichtiger Teil jener Beşiktaş-Mannschaft die zum ersten Mal zwei Mal hintereinander die türkische Meisterschaft gewinnen konnte. Aufgrund seiner krimtatarischen Abstammung ist er auch unter dem Spitznamen Tatar Süreyya bekannt.

Property Value
dbo:Person/height
  • 176.0
dbo:abstract
  • Süreyya Özkefe bezeichnet, (* 8. Mai 1939 in Eskişehir) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine längjärige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul wird er stark mit diesen Vereinen assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutenderen Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So stand sein Name mit weiteren für den Verein wichtigen Spielern als Wasserzeichen auf dem Trikot, welches zum 100-jährigen Vereinsbestehen in der Saison 2002/03 getragen wurde. Er war ein wichtiger Teil jener Beşiktaş-Mannschaft die zum ersten Mal zwei Mal hintereinander die türkische Meisterschaft gewinnen konnte. Aufgrund seiner krimtatarischen Abstammung ist er auch unter dem Spitznamen Tatar Süreyya bekannt. (de)
  • Süreyya Özkefe bezeichnet, (* 8. Mai 1939 in Eskişehir) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine längjärige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul wird er stark mit diesen Vereinen assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutenderen Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So stand sein Name mit weiteren für den Verein wichtigen Spielern als Wasserzeichen auf dem Trikot, welches zum 100-jährigen Vereinsbestehen in der Saison 2002/03 getragen wurde. Er war ein wichtiger Teil jener Beşiktaş-Mannschaft die zum ersten Mal zwei Mal hintereinander die türkische Meisterschaft gewinnen konnte. Aufgrund seiner krimtatarischen Abstammung ist er auch unter dem Spitznamen Tatar Süreyya bekannt. (de)
dbo:appearancesInLeague
  • 26 (xsd:integer)
  • 183 (xsd:integer)
dbo:appearancesInNationalTeam
  • 1 (xsd:integer)
  • 7 (xsd:integer)
  • 9 (xsd:integer)
dbo:birthDate
  • 1939-05-08 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:club
dbo:height
  • 1.760000 (xsd:double)
dbo:managerClub
dbo:nationalTeam
dbo:nationalYears
  • 1958-01-01 (xsd:date)
  • 1961-01-01 (xsd:date)
  • 1962-01-01 (xsd:date)
dbo:position
dbo:thumbnail
dbo:trainerClub
dbo:trainerYears
  • 1989-01-01 (xsd:date)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8625244 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153518072 (xsd:integer)
dbo:years
  • 1958-01-01 (xsd:date)
  • 1961-01-01 (xsd:date)
  • 1970-01-01 (xsd:date)
  • 1972-01-01 (xsd:date)
dbo:youthClub
dbo:youthYears
  • 1956-01-01 (xsd:date)
prop-de:bildname
  • Süreyya Özkefe .jpg
prop-de:kurzbeschreibung
  • türkischer Fußballspieler und -trainer
dc:description
  • türkischer Fußballspieler und -trainer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Süreyya Özkefe bezeichnet, (* 8. Mai 1939 in Eskişehir) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine längjärige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul wird er stark mit diesen Vereinen assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutenderen Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So stand sein Name mit weiteren für den Verein wichtigen Spielern als Wasserzeichen auf dem Trikot, welches zum 100-jährigen Vereinsbestehen in der Saison 2002/03 getragen wurde. Er war ein wichtiger Teil jener Beşiktaş-Mannschaft die zum ersten Mal zwei Mal hintereinander die türkische Meisterschaft gewinnen konnte. Aufgrund seiner krimtatarischen Abstammung ist er auch unter dem Spitznamen Tatar Süreyya bekannt. (de)
  • Süreyya Özkefe bezeichnet, (* 8. Mai 1939 in Eskişehir) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine längjärige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul wird er stark mit diesen Vereinen assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutenderen Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So stand sein Name mit weiteren für den Verein wichtigen Spielern als Wasserzeichen auf dem Trikot, welches zum 100-jährigen Vereinsbestehen in der Saison 2002/03 getragen wurde. Er war ein wichtiger Teil jener Beşiktaş-Mannschaft die zum ersten Mal zwei Mal hintereinander die türkische Meisterschaft gewinnen konnte. Aufgrund seiner krimtatarischen Abstammung ist er auch unter dem Spitznamen Tatar Süreyya bekannt. (de)
rdfs:label
  • Süreyya Özkefe (de)
  • Süreyya Özkefe (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Süreyya
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Özkefe, Süreyya (de)
  • Süreyya Özkefe
foaf:surname
  • Özkefe
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:heimSpieler of
is foaf:primaryTopic of