Rudolf Nissen (* 9. September 1896 in Neisse, Schlesien; † 22. Januar 1981 in Riehen) war ein deutscher Chirurg jüdischer Abstammung. Seine Berufsauffassung war geprägt von seinem Vater, der ebenfalls Chirurg war, und seinem Lehrer Ferdinand Sauerbruch. Nach der Machtübernahme der NSDAP verließ er Deutschland 1933, insbesondere weil er das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums nicht, wie verlangt, gegen Mitarbeiter anwenden wollte; ihm war klar, dass er früher oder später selbst dessen Opfer sein werde, auch wenn er als Frontkämpfer vorläufig ausgenommen war.

Property Value
dbo:abstract
  • Rudolf Nissen (* 9. September 1896 in Neisse, Schlesien; † 22. Januar 1981 in Riehen) war ein deutscher Chirurg jüdischer Abstammung. Seine Berufsauffassung war geprägt von seinem Vater, der ebenfalls Chirurg war, und seinem Lehrer Ferdinand Sauerbruch. Nach der Machtübernahme der NSDAP verließ er Deutschland 1933, insbesondere weil er das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums nicht, wie verlangt, gegen Mitarbeiter anwenden wollte; ihm war klar, dass er früher oder später selbst dessen Opfer sein werde, auch wenn er als Frontkämpfer vorläufig ausgenommen war. (de)
  • Rudolf Nissen (* 9. September 1896 in Neisse, Schlesien; † 22. Januar 1981 in Riehen) war ein deutscher Chirurg jüdischer Abstammung. Seine Berufsauffassung war geprägt von seinem Vater, der ebenfalls Chirurg war, und seinem Lehrer Ferdinand Sauerbruch. Nach der Machtübernahme der NSDAP verließ er Deutschland 1933, insbesondere weil er das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums nicht, wie verlangt, gegen Mitarbeiter anwenden wollte; ihm war klar, dass er früher oder später selbst dessen Opfer sein werde, auch wenn er als Frontkämpfer vorläufig ausgenommen war. (de)
dbo:birthDate
  • 1896-09-09 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1981-01-22 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118735535
dbo:lccn
  • n/85/808455
dbo:viafId
  • 62343912
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3848279 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158839446 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher Chirurg und Hochschullehrer
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • deutscher Chirurg und Hochschullehrer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Rudolf Nissen (* 9. September 1896 in Neisse, Schlesien; † 22. Januar 1981 in Riehen) war ein deutscher Chirurg jüdischer Abstammung. Seine Berufsauffassung war geprägt von seinem Vater, der ebenfalls Chirurg war, und seinem Lehrer Ferdinand Sauerbruch. Nach der Machtübernahme der NSDAP verließ er Deutschland 1933, insbesondere weil er das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums nicht, wie verlangt, gegen Mitarbeiter anwenden wollte; ihm war klar, dass er früher oder später selbst dessen Opfer sein werde, auch wenn er als Frontkämpfer vorläufig ausgenommen war. (de)
  • Rudolf Nissen (* 9. September 1896 in Neisse, Schlesien; † 22. Januar 1981 in Riehen) war ein deutscher Chirurg jüdischer Abstammung. Seine Berufsauffassung war geprägt von seinem Vater, der ebenfalls Chirurg war, und seinem Lehrer Ferdinand Sauerbruch. Nach der Machtübernahme der NSDAP verließ er Deutschland 1933, insbesondere weil er das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums nicht, wie verlangt, gegen Mitarbeiter anwenden wollte; ihm war klar, dass er früher oder später selbst dessen Opfer sein werde, auch wenn er als Frontkämpfer vorläufig ausgenommen war. (de)
rdfs:label
  • Rudolf Nissen (de)
  • Rudolf Nissen (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Rudolf
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Nissen, Rudolf (de)
  • Rudolf Nissen
foaf:surname
  • Nissen
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of