Rude Tins ist eine 2003 gegründete Schweizer Ska-Punk-Band aus Brugg mit Ska-, Punk- Rock- und Reggaeeinflüssen. Der Name „Rude Tins“ ist eine Zusammensetzung aus dem in der Ska Musik oft gebräuchlichen Wort „Rude“ und dem im übertragenen Sinne für die Bläsersektion stehende „Tins“.

Property Value
dbo:abstract
  • Rude Tins ist eine 2003 gegründete Schweizer Ska-Punk-Band aus Brugg mit Ska-, Punk- Rock- und Reggaeeinflüssen. Der Name „Rude Tins“ ist eine Zusammensetzung aus dem in der Ska Musik oft gebräuchlichen Wort „Rude“ und dem im übertragenen Sinne für die Bläsersektion stehende „Tins“. (de)
  • Rude Tins ist eine 2003 gegründete Schweizer Ska-Punk-Band aus Brugg mit Ska-, Punk- Rock- und Reggaeeinflüssen. Der Name „Rude Tins“ ist eine Zusammensetzung aus dem in der Ska Musik oft gebräuchlichen Wort „Rude“ und dem im übertragenen Sinne für die Bläsersektion stehende „Tins“. (de)
dbo:bandMember
dbo:formerBandMember
dbo:genre
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7736761 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 148977823 (xsd:integer)
prop-de:besetzung1a
  • Thomas Eichmann
prop-de:besetzung2a
  • Yves Blösche
prop-de:besetzung3a
  • Lorenz Moser
prop-de:besetzung4a
  • Fabian Arnold
prop-de:besetzung5a
  • Armin Schöpfer
prop-de:besetzung6a
  • Raphael Grüter
prop-de:besetzung7a
  • Christian Steiner
prop-de:besetzung8a
  • Yves Jung
prop-de:bild
  • Rude Tins Konzertaufnahme.JPG
prop-de:bildbeschreibung
  • Rude Tins im Komplex 457 in Zürich
prop-de:ehemalige1a
  • Claudia Widmer
prop-de:ehemalige2a
  • Jonas Oeschger
prop-de:gründung
  • 2003 (xsd:integer)
prop-de:logo
  • Rude Tins Logo sw.png
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Rude Tins ist eine 2003 gegründete Schweizer Ska-Punk-Band aus Brugg mit Ska-, Punk- Rock- und Reggaeeinflüssen. Der Name „Rude Tins“ ist eine Zusammensetzung aus dem in der Ska Musik oft gebräuchlichen Wort „Rude“ und dem im übertragenen Sinne für die Bläsersektion stehende „Tins“. (de)
  • Rude Tins ist eine 2003 gegründete Schweizer Ska-Punk-Band aus Brugg mit Ska-, Punk- Rock- und Reggaeeinflüssen. Der Name „Rude Tins“ ist eine Zusammensetzung aus dem in der Ska Musik oft gebräuchlichen Wort „Rude“ und dem im übertragenen Sinne für die Bläsersektion stehende „Tins“. (de)
rdfs:label
  • Rude Tins (de)
  • Rude Tins (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Rude Tins (de)
  • Rude Tins (de)
is foaf:primaryTopic of