Die Royal George war ein britisches Linienschiff erster Klasse mit nominell 100 Kanonen, das 1756 vom Stapel lief, am Siebenjährigen Krieg und am Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg teilnahm und 1782 im östlichen Solent, Spithead genannt, sank. Das zwischen 800 und 950 Toten fordernde Unglück gilt als die größte Schiffskatastrophe ohne Kriegseinwirkung in britischen Gewässern.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Royal George war ein britisches Linienschiff erster Klasse mit nominell 100 Kanonen, das 1756 vom Stapel lief, am Siebenjährigen Krieg und am Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg teilnahm und 1782 im östlichen Solent, Spithead genannt, sank. Das zwischen 800 und 950 Toten fordernde Unglück gilt als die größte Schiffskatastrophe ohne Kriegseinwirkung in britischen Gewässern. (de)
  • Die Royal George war ein britisches Linienschiff erster Klasse mit nominell 100 Kanonen, das 1756 vom Stapel lief, am Siebenjährigen Krieg und am Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg teilnahm und 1782 im östlichen Solent, Spithead genannt, sank. Das zwischen 800 und 950 Toten fordernde Unglück gilt als die größte Schiffskatastrophe ohne Kriegseinwirkung in britischen Gewässern. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 1597620 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158160194 (xsd:integer)
prop-de:archivDatum
  • 2015-12-03 (xsd:date)
prop-de:archivUrl
  • https://web.archive.org/web/20151203123328/http://www.isle-of-wight-memorials.org.uk/others/ryderoyalgeorge2.htm
  • https://web.archive.org/web/20151203122820/http://h2g2.com/edited_entry/A894215
prop-de:ew
  • -1.112550 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 50.757156 (xsd:double)
prop-de:region
  • GB-HAM
prop-de:text
  • Memorials & Monuments in St Mary's Church - HMS Royal George
prop-de:titel
  • Isle of Wight shipwrecks: HMS Royal George
  • Memorials & Monuments on the Isle of Wight - Ryde - Royal George memorial 1782
prop-de:type
  • landmark
prop-de:url
  • http://h2g2.com/edited_entry/A894215
  • http://www.isle-of-wight-memorials.org.uk/others/ryderoyalgeorge2.htm
  • http://www.memorials.inportsmouth.co.uk/churches/st_marys/royal_george.htm
prop-de:wayback
  • 20150924181338 (xsd:double)
prop-de:zugriff
  • 2015-12-03 (xsd:date)
dct:subject
georss:point
  • 50.757155555555556 -1.11255
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Royal George war ein britisches Linienschiff erster Klasse mit nominell 100 Kanonen, das 1756 vom Stapel lief, am Siebenjährigen Krieg und am Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg teilnahm und 1782 im östlichen Solent, Spithead genannt, sank. Das zwischen 800 und 950 Toten fordernde Unglück gilt als die größte Schiffskatastrophe ohne Kriegseinwirkung in britischen Gewässern. (de)
  • Die Royal George war ein britisches Linienschiff erster Klasse mit nominell 100 Kanonen, das 1756 vom Stapel lief, am Siebenjährigen Krieg und am Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg teilnahm und 1782 im östlichen Solent, Spithead genannt, sank. Das zwischen 800 und 950 Toten fordernde Unglück gilt als die größte Schiffskatastrophe ohne Kriegseinwirkung in britischen Gewässern. (de)
rdfs:label
  • Royal George (Schiff) (de)
  • Royal George (Schiff) (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 50.757156 (xsd:float)
geo:long
  • -1.112550 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of