Roy Bittan (* 2. Juli 1949 in Rockaway Beach, Queens, New York City) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, der wohl am bekanntesten wurde durch sein Mitwirken in der E Street Band von Bruce Springsteen. Dort spielt Bittan (Spitzname „The Professor“) Piano, Orgel, Akkordeon und Synthesizer.

Property Value
dbo:abstract
  • Roy Bittan (* 2. Juli 1949 in Rockaway Beach, Queens, New York City) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, der wohl am bekanntesten wurde durch sein Mitwirken in der E Street Band von Bruce Springsteen. Dort spielt Bittan (Spitzname „The Professor“) Piano, Orgel, Akkordeon und Synthesizer. Roy Bittan hat auf einigen Dutzend Musikalben mitgespielt, nicht nur mit Springsteen, sondern auch bei David Bowie, Jackson Browne, Tracy Chapman, Chicago, Dire Straits, Peter Gabriel, Meat Loaf, Stevie Nicks, Bob Seger, Patti Smith, Jim Steinman und Bonnie Tyler. Er spielte 1982 auch die Keyboards auf der Demo-Aufnahme des Stückes Runaway, durch das Jon Bon Jovi einen Schallplattenvertrag bekam. Runaway erschien in derselben Version auf dem Debüt-Album der Band und wurde ein internationaler Hit. (de)
  • Roy Bittan (* 2. Juli 1949 in Rockaway Beach, Queens, New York City) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, der wohl am bekanntesten wurde durch sein Mitwirken in der E Street Band von Bruce Springsteen. Dort spielt Bittan (Spitzname „The Professor“) Piano, Orgel, Akkordeon und Synthesizer. Roy Bittan hat auf einigen Dutzend Musikalben mitgespielt, nicht nur mit Springsteen, sondern auch bei David Bowie, Jackson Browne, Tracy Chapman, Chicago, Dire Straits, Peter Gabriel, Meat Loaf, Stevie Nicks, Bob Seger, Patti Smith, Jim Steinman und Bonnie Tyler. Er spielte 1982 auch die Keyboards auf der Demo-Aufnahme des Stückes Runaway, durch das Jon Bon Jovi einen Schallplattenvertrag bekam. Runaway erschien in derselben Version auf dem Debüt-Album der Band und wurde ein internationaler Hit. (de)
dbo:birthDate
  • 1949-07-02 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:individualisedGnd
  • 134330013
dbo:lccn
  • n/84/157880
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 85814365
dbo:wikiPageID
  • 2005441 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156870628 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • US-amerikanischer Keyboarder
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • US-amerikanischer Keyboarder
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Roy Bittan (* 2. Juli 1949 in Rockaway Beach, Queens, New York City) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, der wohl am bekanntesten wurde durch sein Mitwirken in der E Street Band von Bruce Springsteen. Dort spielt Bittan (Spitzname „The Professor“) Piano, Orgel, Akkordeon und Synthesizer. (de)
  • Roy Bittan (* 2. Juli 1949 in Rockaway Beach, Queens, New York City) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, der wohl am bekanntesten wurde durch sein Mitwirken in der E Street Band von Bruce Springsteen. Dort spielt Bittan (Spitzname „The Professor“) Piano, Orgel, Akkordeon und Synthesizer. (de)
rdfs:label
  • Roy Bittan (de)
  • Roy Bittan (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Roy
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Roy Bittan
  • Bittan, Roy (de)
foaf:nick
  • The Professor (de)
  • The Professor (de)
foaf:surname
  • Bittan
is dbo:associatedMusicalArtist of
is dbo:instrument of
is dbo:producer of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:extras2a of
is foaf:primaryTopic of