Robert Bonar Valentine (* 10. Mai 1939 in Dundee) ist ein ehemaliger schottischer Fußballschiedsrichter. Valentine leitete diverse wichtige Partien bei Großereignissen. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1982 in Spanien leitete er das Spiel zwischen Österreich und Deutschland. Weiterhin durfte er das Spiel der zweiten Gruppenphase zwischen Polen und Sowjetunion in Barcelona pfeifen. Beim Halbfinale zwischen Frankreich und Deutschland war er Linienrichter. Bei der Fußball-Europameisterschaft 1984 leitete er das Spiel der Franzosen gegen Belgien in der Gruppenphase. 1988 bei der Fußball-Europameisterschaft 1988 in Deutschland pfiff er das Spiel aus der Gruppenphase zwischen Deutschland und Dänemark.

Property Value
dbo:abstract
  • Robert Bonar Valentine (* 10. Mai 1939 in Dundee) ist ein ehemaliger schottischer Fußballschiedsrichter. Valentine leitete diverse wichtige Partien bei Großereignissen. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1982 in Spanien leitete er das Spiel zwischen Österreich und Deutschland. Weiterhin durfte er das Spiel der zweiten Gruppenphase zwischen Polen und Sowjetunion in Barcelona pfeifen. Beim Halbfinale zwischen Frankreich und Deutschland war er Linienrichter. Bei der Fußball-Europameisterschaft 1984 leitete er das Spiel der Franzosen gegen Belgien in der Gruppenphase. 1988 bei der Fußball-Europameisterschaft 1988 in Deutschland pfiff er das Spiel aus der Gruppenphase zwischen Deutschland und Dänemark. Nach seiner Karriere als Schiedsrichter wurde er Schiedsrichterkontrolleur beim schottischen Verband und war Schriftsetzer. Schiedsrichter der Spiele um den UEFA Super CupLogo des UEFA Super Cup 1972: McKenzie und Weyland |1973: Scheurer und Glöckner |1974: nicht ausgetragen |1975: Gonella und Babacan |1976: Burns und Schiller |1977: Garrido und Eriksson |1978: Palotai und Rainea |1979: Prokop und Eschweiler |1980: Ponnet und Wöhrer |1981: nicht ausgetragen |1982: Galler und Ponnet |1983: Christov und Brummeier |1984: Pauly |1985: nicht ausgetragen |1986: Agnolin |1987: Valentine und Schmidhuber |1988: Kirschen und Fredriksson |1989: Quiniou und Kohl |1990: dos Santos und Petrović |1991: van der Ende |1992: Nielsen und Karlsson |1993: Díaz Vega und Röthlisberger |1994: van der Ende und Krug |1995: Harrel und Mottram |1996: Lewnikow und Muhmenthaler |1997: Elleray und Ceccarini |1998: Batta |1999: Wojcik |2000: Benkö |2001: Melo Pereira |2002: Dallas |2003: Barber |2004: Hauge |2005: Temmink |2006: Farina |2007: Plautz |2008: Bo Larsen |2009: De Bleeckere |2010: Busacca |2011: Kuipers |2012: Skomina |2013: Eriksson |2014: Clattenburg |2015: Collum |2016: Mažić Schiedsrichter der Endspiele des UEFA-Pokals und der UEFA Europa LeagueLogo der UEFA Europa League UEFA-Pokal(Das Finale wurde bis 1997 im Hin- und Rückspiel ausgetragen)1972: Bəhramov und van Ravens |1973: Linemayr und Kasakow |1974: Scheurer und Lo Bello |1975: Palotai und Schiller |1976: Biwersi und Glöckner |1977: Corver und Linemayr |1978: Maksimović und Rainea |1979: Foote und Michelotti |1980: Guruceta Muro und Ponnet |1981: Prokop und Eschweiler |1982: Carpenter und Courtney |1983: Dotschew und Corver |1984: Galler und Roth |1985: Vautrot und Ponnet |1986: Courtney und Valentine |1987: Kirschen und Igna |1988: Krchňák und Keizer |1989: Germanakos und Sánchez Arminio |1990: Soriano Aladrén und Schmidhuber |1991: Spirin und Quiniou |1992: Worrall und Petrović |1993: Puhl und Blankenstein |1994: Nielsen und McCluskey |1995: A. López Nieto und van den Wijngaert |1996: Muhmenthaler und Schuk |1997: Batta und García Aranda |1998: A. López Nieto |1999: Dallas |2000: J. López Nieto |2001: Veissière |2002: Melo Pereira |2003: Micheľ |2004: Collina |2005: Poll |2006: Fandel |2007: Busacca |2008: Fröjdfeldt |2009: Medina Cantalejo UEFA Europa League2010: Rizzoli |2011: Velasco Carballo |2012: Stark |2013: Kuipers |2014: Brych |2015: Atkinson |2016: Eriksson (de)
  • Robert Bonar Valentine (* 10. Mai 1939 in Dundee) ist ein ehemaliger schottischer Fußballschiedsrichter. Valentine leitete diverse wichtige Partien bei Großereignissen. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1982 in Spanien leitete er das Spiel zwischen Österreich und Deutschland. Weiterhin durfte er das Spiel der zweiten Gruppenphase zwischen Polen und Sowjetunion in Barcelona pfeifen. Beim Halbfinale zwischen Frankreich und Deutschland war er Linienrichter. Bei der Fußball-Europameisterschaft 1984 leitete er das Spiel der Franzosen gegen Belgien in der Gruppenphase. 1988 bei der Fußball-Europameisterschaft 1988 in Deutschland pfiff er das Spiel aus der Gruppenphase zwischen Deutschland und Dänemark. Nach seiner Karriere als Schiedsrichter wurde er Schiedsrichterkontrolleur beim schottischen Verband und war Schriftsetzer. Schiedsrichter der Spiele um den UEFA Super CupLogo des UEFA Super Cup 1972: McKenzie und Weyland |1973: Scheurer und Glöckner |1974: nicht ausgetragen |1975: Gonella und Babacan |1976: Burns und Schiller |1977: Garrido und Eriksson |1978: Palotai und Rainea |1979: Prokop und Eschweiler |1980: Ponnet und Wöhrer |1981: nicht ausgetragen |1982: Galler und Ponnet |1983: Christov und Brummeier |1984: Pauly |1985: nicht ausgetragen |1986: Agnolin |1987: Valentine und Schmidhuber |1988: Kirschen und Fredriksson |1989: Quiniou und Kohl |1990: dos Santos und Petrović |1991: van der Ende |1992: Nielsen und Karlsson |1993: Díaz Vega und Röthlisberger |1994: van der Ende und Krug |1995: Harrel und Mottram |1996: Lewnikow und Muhmenthaler |1997: Elleray und Ceccarini |1998: Batta |1999: Wojcik |2000: Benkö |2001: Melo Pereira |2002: Dallas |2003: Barber |2004: Hauge |2005: Temmink |2006: Farina |2007: Plautz |2008: Bo Larsen |2009: De Bleeckere |2010: Busacca |2011: Kuipers |2012: Skomina |2013: Eriksson |2014: Clattenburg |2015: Collum |2016: Mažić Schiedsrichter der Endspiele des UEFA-Pokals und der UEFA Europa LeagueLogo der UEFA Europa League UEFA-Pokal(Das Finale wurde bis 1997 im Hin- und Rückspiel ausgetragen)1972: Bəhramov und van Ravens |1973: Linemayr und Kasakow |1974: Scheurer und Lo Bello |1975: Palotai und Schiller |1976: Biwersi und Glöckner |1977: Corver und Linemayr |1978: Maksimović und Rainea |1979: Foote und Michelotti |1980: Guruceta Muro und Ponnet |1981: Prokop und Eschweiler |1982: Carpenter und Courtney |1983: Dotschew und Corver |1984: Galler und Roth |1985: Vautrot und Ponnet |1986: Courtney und Valentine |1987: Kirschen und Igna |1988: Krchňák und Keizer |1989: Germanakos und Sánchez Arminio |1990: Soriano Aladrén und Schmidhuber |1991: Spirin und Quiniou |1992: Worrall und Petrović |1993: Puhl und Blankenstein |1994: Nielsen und McCluskey |1995: A. López Nieto und van den Wijngaert |1996: Muhmenthaler und Schuk |1997: Batta und García Aranda |1998: A. López Nieto |1999: Dallas |2000: J. López Nieto |2001: Veissière |2002: Melo Pereira |2003: Micheľ |2004: Collina |2005: Poll |2006: Fandel |2007: Busacca |2008: Fröjdfeldt |2009: Medina Cantalejo UEFA Europa League2010: Rizzoli |2011: Velasco Carballo |2012: Stark |2013: Kuipers |2014: Brych |2015: Atkinson |2016: Eriksson (de)
dbo:birthDate
  • 1939-05-10 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:wikiPageID
  • 3544105 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 147267715 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • schottischer Fußballschiedsrichter
dc:description
  • schottischer Fußballschiedsrichter
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Robert Bonar Valentine (* 10. Mai 1939 in Dundee) ist ein ehemaliger schottischer Fußballschiedsrichter. Valentine leitete diverse wichtige Partien bei Großereignissen. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1982 in Spanien leitete er das Spiel zwischen Österreich und Deutschland. Weiterhin durfte er das Spiel der zweiten Gruppenphase zwischen Polen und Sowjetunion in Barcelona pfeifen. Beim Halbfinale zwischen Frankreich und Deutschland war er Linienrichter. Bei der Fußball-Europameisterschaft 1984 leitete er das Spiel der Franzosen gegen Belgien in der Gruppenphase. 1988 bei der Fußball-Europameisterschaft 1988 in Deutschland pfiff er das Spiel aus der Gruppenphase zwischen Deutschland und Dänemark. (de)
  • Robert Bonar Valentine (* 10. Mai 1939 in Dundee) ist ein ehemaliger schottischer Fußballschiedsrichter. Valentine leitete diverse wichtige Partien bei Großereignissen. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1982 in Spanien leitete er das Spiel zwischen Österreich und Deutschland. Weiterhin durfte er das Spiel der zweiten Gruppenphase zwischen Polen und Sowjetunion in Barcelona pfeifen. Beim Halbfinale zwischen Frankreich und Deutschland war er Linienrichter. Bei der Fußball-Europameisterschaft 1984 leitete er das Spiel der Franzosen gegen Belgien in der Gruppenphase. 1988 bei der Fußball-Europameisterschaft 1988 in Deutschland pfiff er das Spiel aus der Gruppenphase zwischen Deutschland und Dänemark. (de)
rdfs:label
  • Robert Valentine (Schiedsrichter) (de)
  • Robert Valentine (Schiedsrichter) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Robert
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Robert Valentine
  • Valentine, Robert (de)
foaf:nick
  • Valentine, Robert Bonar (vollständiger Name) (de)
  • Valentine, Robert Bonar (vollständiger Name) (de)
foaf:surname
  • Valentine
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is prop-de:schiedsrichter of
is foaf:primaryTopic of