Richard „Richie“ Williams (* 22. August 1987) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Nach dem Studium in seinem Heimatland begann Williams eine Karriere als professioneller Basketballspieler, die ihn 2011 nach Deutschland in die dritthöchste Spielklasse ProB führte. Für die Spielzeit ProA 2012/13 wechselte er von den UBC Hannover Tigers zum vormaligen Ligakonkurrenten und Aufsteiger SC RASTA Vechta, mit denen er den Durchmarsch in die höchste Spielklasse Basketball-Bundesliga schaffte. Die Mannschaft gewann in den Finalspielen der Play-offs die Meisterschaft dieser Spielklasse und Williams wurde als „Spieler des Jahres“ der ProA 2012/13 ausgezeichnet.

Property Value
dbo:Person/height
  • 178.0
dbo:abstract
  • Richard „Richie“ Williams (* 22. August 1987) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Nach dem Studium in seinem Heimatland begann Williams eine Karriere als professioneller Basketballspieler, die ihn 2011 nach Deutschland in die dritthöchste Spielklasse ProB führte. Für die Spielzeit ProA 2012/13 wechselte er von den UBC Hannover Tigers zum vormaligen Ligakonkurrenten und Aufsteiger SC RASTA Vechta, mit denen er den Durchmarsch in die höchste Spielklasse Basketball-Bundesliga schaffte. Die Mannschaft gewann in den Finalspielen der Play-offs die Meisterschaft dieser Spielklasse und Williams wurde als „Spieler des Jahres“ der ProA 2012/13 ausgezeichnet. (de)
  • Richard „Richie“ Williams (* 22. August 1987) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Nach dem Studium in seinem Heimatland begann Williams eine Karriere als professioneller Basketballspieler, die ihn 2011 nach Deutschland in die dritthöchste Spielklasse ProB führte. Für die Spielzeit ProA 2012/13 wechselte er von den UBC Hannover Tigers zum vormaligen Ligakonkurrenten und Aufsteiger SC RASTA Vechta, mit denen er den Durchmarsch in die höchste Spielklasse Basketball-Bundesliga schaffte. Die Mannschaft gewann in den Finalspielen der Play-offs die Meisterschaft dieser Spielklasse und Williams wurde als „Spieler des Jahres“ der ProA 2012/13 ausgezeichnet. (de)
dbo:birthDate
  • 1987-08-22 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:club
dbo:college
dbo:height
  • 1.780000 (xsd:double)
dbo:league
dbo:position
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7791350 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 143865697 (xsd:integer)
prop-de:geburtsland
  • USA
prop-de:id
  • 22436 (xsd:integer)
prop-de:jahreVereine
  • 2005 (xsd:integer)
  • 2009 (xsd:integer)
  • 2010 (xsd:integer)
  • 2011 (xsd:integer)
  • 2012 (xsd:integer)
  • 2014 (xsd:integer)
  • 2015 (xsd:integer)
  • Seit 2015 Kirchheim Knights
prop-de:kurzbeschreibung
  • US-amerikanischer Basketballspieler
prop-de:team
  • 426 (xsd:integer)
dc:description
  • US-amerikanischer Basketballspieler
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Richard „Richie“ Williams (* 22. August 1987) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Nach dem Studium in seinem Heimatland begann Williams eine Karriere als professioneller Basketballspieler, die ihn 2011 nach Deutschland in die dritthöchste Spielklasse ProB führte. Für die Spielzeit ProA 2012/13 wechselte er von den UBC Hannover Tigers zum vormaligen Ligakonkurrenten und Aufsteiger SC RASTA Vechta, mit denen er den Durchmarsch in die höchste Spielklasse Basketball-Bundesliga schaffte. Die Mannschaft gewann in den Finalspielen der Play-offs die Meisterschaft dieser Spielklasse und Williams wurde als „Spieler des Jahres“ der ProA 2012/13 ausgezeichnet. (de)
  • Richard „Richie“ Williams (* 22. August 1987) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Nach dem Studium in seinem Heimatland begann Williams eine Karriere als professioneller Basketballspieler, die ihn 2011 nach Deutschland in die dritthöchste Spielklasse ProB führte. Für die Spielzeit ProA 2012/13 wechselte er von den UBC Hannover Tigers zum vormaligen Ligakonkurrenten und Aufsteiger SC RASTA Vechta, mit denen er den Durchmarsch in die höchste Spielklasse Basketball-Bundesliga schaffte. Die Mannschaft gewann in den Finalspielen der Play-offs die Meisterschaft dieser Spielklasse und Williams wurde als „Spieler des Jahres“ der ProA 2012/13 ausgezeichnet. (de)
rdfs:label
  • Richie Williams (de)
  • Richie Williams (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Richie
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Richie Williams
  • Richard Williams (de)
  • Richie Williams (de)
  • Williams, Richie (de)
foaf:nick
  • Williams, Richard (de)
  • Williams, Richard (de)
foaf:surname
  • Williams
is prop-de:heimSpieler of
is prop-de:name of
is foaf:primaryTopic of