Das Rhodes-Stipendium (englisch: Rhodes Scholarship) ist ein Stipendium für ein Studium an der Universität Oxford in Großbritannien und gilt bis heute nach verbreiteter Einschätzung als eines der prestigeträchtigsten Stipendien der Welt. Es geht zurück auf den britischen Unternehmer und Politiker Cecil John Rhodes (1853–1902), der in seinem Testament die Grundlagen für eine Stiftung (englisch Rhodes Trust) geschaffen hat. Diese vergibt und finanziert die Stipendien seit 1902.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Rhodes-Stipendium (englisch: Rhodes Scholarship) ist ein Stipendium für ein Studium an der Universität Oxford in Großbritannien und gilt bis heute nach verbreiteter Einschätzung als eines der prestigeträchtigsten Stipendien der Welt. Es geht zurück auf den britischen Unternehmer und Politiker Cecil John Rhodes (1853–1902), der in seinem Testament die Grundlagen für eine Stiftung (englisch Rhodes Trust) geschaffen hat. Diese vergibt und finanziert die Stipendien seit 1902. Nur Bewerber bestimmter Nationalitäten können sich als Stipendiaten (englisch Rhodes Scholars) bewerben (siehe unten). Diese umfassen im Wesentlichen den Commonwealth of Nations (jedoch ohne Großbritannien selbst), die USA und – als einziges nicht-englischsprachiges Land – Deutschland. (de)
  • Das Rhodes-Stipendium (englisch: Rhodes Scholarship) ist ein Stipendium für ein Studium an der Universität Oxford in Großbritannien und gilt bis heute nach verbreiteter Einschätzung als eines der prestigeträchtigsten Stipendien der Welt. Es geht zurück auf den britischen Unternehmer und Politiker Cecil John Rhodes (1853–1902), der in seinem Testament die Grundlagen für eine Stiftung (englisch Rhodes Trust) geschaffen hat. Diese vergibt und finanziert die Stipendien seit 1902. Nur Bewerber bestimmter Nationalitäten können sich als Stipendiaten (englisch Rhodes Scholars) bewerben (siehe unten). Diese umfassen im Wesentlichen den Commonwealth of Nations (jedoch ohne Großbritannien selbst), die USA und – als einziges nicht-englischsprachiges Land – Deutschland. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 728955 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155457932 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Das Rhodes-Stipendium (englisch: Rhodes Scholarship) ist ein Stipendium für ein Studium an der Universität Oxford in Großbritannien und gilt bis heute nach verbreiteter Einschätzung als eines der prestigeträchtigsten Stipendien der Welt. Es geht zurück auf den britischen Unternehmer und Politiker Cecil John Rhodes (1853–1902), der in seinem Testament die Grundlagen für eine Stiftung (englisch Rhodes Trust) geschaffen hat. Diese vergibt und finanziert die Stipendien seit 1902. (de)
  • Das Rhodes-Stipendium (englisch: Rhodes Scholarship) ist ein Stipendium für ein Studium an der Universität Oxford in Großbritannien und gilt bis heute nach verbreiteter Einschätzung als eines der prestigeträchtigsten Stipendien der Welt. Es geht zurück auf den britischen Unternehmer und Politiker Cecil John Rhodes (1853–1902), der in seinem Testament die Grundlagen für eine Stiftung (englisch Rhodes Trust) geschaffen hat. Diese vergibt und finanziert die Stipendien seit 1902. (de)
rdfs:label
  • Rhodes-Stipendium (de)
  • Rhodes-Stipendium (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of