Die Region Krasnodar (russisch Краснодарский край/ Krasnodarski krai) ist seit 1937 eine Verwaltungseinheit (Krai) Russlands im Kaukasusvorland. Sie hat etwa 5,3 Millionen Einwohner und ist eine der am besten entwickelten Regionen Russlands. Die Region deckt das Territorium der historischen Region Kuban ab. Verwaltungszentrum ist die Stadt Krasnodar. Die Region wird wegen ihrer Lage am Asowschen und Schwarzen Meer häufig die „Riviera Russlands“ genannt und umfasst bekannte Kurorte wie Sotschi, Noworossijsk, Anapa oder Jeisk. Ihre landwirtschaftliche Bedeutung brachte ihr darüber hinaus auch die Bezeichnung „Kornkammer Russlands“ ein.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Region Krasnodar (russisch Краснодарский край/ Krasnodarski krai) ist seit 1937 eine Verwaltungseinheit (Krai) Russlands im Kaukasusvorland. Sie hat etwa 5,3 Millionen Einwohner und ist eine der am besten entwickelten Regionen Russlands. Die Region deckt das Territorium der historischen Region Kuban ab. Verwaltungszentrum ist die Stadt Krasnodar. Die Region wird wegen ihrer Lage am Asowschen und Schwarzen Meer häufig die „Riviera Russlands“ genannt und umfasst bekannte Kurorte wie Sotschi, Noworossijsk, Anapa oder Jeisk. Ihre landwirtschaftliche Bedeutung brachte ihr darüber hinaus auch die Bezeichnung „Kornkammer Russlands“ ein. (de)
  • Die Region Krasnodar (russisch Краснодарский край/ Krasnodarski krai) ist seit 1937 eine Verwaltungseinheit (Krai) Russlands im Kaukasusvorland. Sie hat etwa 5,3 Millionen Einwohner und ist eine der am besten entwickelten Regionen Russlands. Die Region deckt das Territorium der historischen Region Kuban ab. Verwaltungszentrum ist die Stadt Krasnodar. Die Region wird wegen ihrer Lage am Asowschen und Schwarzen Meer häufig die „Riviera Russlands“ genannt und umfasst bekannte Kurorte wie Sotschi, Noworossijsk, Anapa oder Jeisk. Ihre landwirtschaftliche Bedeutung brachte ihr darüber hinaus auch die Bezeichnung „Kornkammer Russlands“ ein. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 317198 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155068761 (xsd:integer)
prop-de:bezeichnungDesOberhaupts
  • Gouverneur
prop-de:deutscherName
  • Region Krasnodar
prop-de:ethnien
prop-de:flagge
  • Flag of Krasnodar Krai.svgrand
prop-de:gründung
  • 1937-09-13 (xsd:date)
prop-de:jahrDerErfassung
  • 2002 (xsd:integer)
prop-de:karte
  • Krasnodar in Russia.svg
prop-de:lat
  • 455 (xsd:integer)
prop-de:nameInLandessprache
  • Краснодарский край
prop-de:oberhaupt
prop-de:okato
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:postleitzahlen
  • 350000 (xsd:integer)
prop-de:telefonvorwahl
  • 861 (xsd:integer)
prop-de:wappen
  • Coat of Arms of Krasnodar Kray.svg
prop-de:webseite
prop-de:zentrum
  • Krasnodar
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Region Krasnodar (russisch Краснодарский край/ Krasnodarski krai) ist seit 1937 eine Verwaltungseinheit (Krai) Russlands im Kaukasusvorland. Sie hat etwa 5,3 Millionen Einwohner und ist eine der am besten entwickelten Regionen Russlands. Die Region deckt das Territorium der historischen Region Kuban ab. Verwaltungszentrum ist die Stadt Krasnodar. Die Region wird wegen ihrer Lage am Asowschen und Schwarzen Meer häufig die „Riviera Russlands“ genannt und umfasst bekannte Kurorte wie Sotschi, Noworossijsk, Anapa oder Jeisk. Ihre landwirtschaftliche Bedeutung brachte ihr darüber hinaus auch die Bezeichnung „Kornkammer Russlands“ ein. (de)
  • Die Region Krasnodar (russisch Краснодарский край/ Krasnodarski krai) ist seit 1937 eine Verwaltungseinheit (Krai) Russlands im Kaukasusvorland. Sie hat etwa 5,3 Millionen Einwohner und ist eine der am besten entwickelten Regionen Russlands. Die Region deckt das Territorium der historischen Region Kuban ab. Verwaltungszentrum ist die Stadt Krasnodar. Die Region wird wegen ihrer Lage am Asowschen und Schwarzen Meer häufig die „Riviera Russlands“ genannt und umfasst bekannte Kurorte wie Sotschi, Noworossijsk, Anapa oder Jeisk. Ihre landwirtschaftliche Bedeutung brachte ihr darüber hinaus auch die Bezeichnung „Kornkammer Russlands“ ein. (de)
rdfs:label
  • Region Krasnodar (de)
  • Region Krasnodar (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:birthPlace of
is dbo:deathPlace of
is dbo:locatedInArea of
is dbo:location of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:ort of
is foaf:primaryTopic of