Der Rauhhügel ist eine Erhebung mit einer Höhe von 802 m ü. NHN nördlich von Schmiedefeld im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Auf dem Bergrücken befindet sich ein Sendemast und der „Leipziger Turm“, ein Aussichtsturm mit Ausflugsgaststätte. Der Rauhhügel wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Rauhhügels weist einen hohen Eisenanteil auf.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Rauhhügel ist eine Erhebung mit einer Höhe von 802 m ü. NHN nördlich von Schmiedefeld im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Auf dem Bergrücken befindet sich ein Sendemast und der „Leipziger Turm“, ein Aussichtsturm mit Ausflugsgaststätte. Der Rauhhügel wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Rauhhügels weist einen hohen Eisenanteil auf. (de)
  • Der Rauhhügel ist eine Erhebung mit einer Höhe von 802 m ü. NHN nördlich von Schmiedefeld im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Auf dem Bergrücken befindet sich ein Sendemast und der „Leipziger Turm“, ein Aussichtsturm mit Ausflugsgaststätte. Der Rauhhügel wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Rauhhügels weist einen hohen Eisenanteil auf. (de)
dbo:elevation
  • 802.000000 (xsd:double)
dbo:iso31661Code
  • DE-TH
dbo:locatedInArea
dbo:mountainRange
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 1722737 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 148976665 (xsd:integer)
prop-de:alter
prop-de:besonderheiten
  • [[#Leipziger Turm
prop-de:bild
  • Leipziger Turm Schmiedefeld.JPG
prop-de:breitengrad
  • 50.543472 (xsd:double)
prop-de:gestein
  • Phycodenschiefer
prop-de:höheBezug
  • DE-NHN
prop-de:längengrad
  • 11.216722 (xsd:double)
dct:description
  • Leipziger Turm (Schmiedefeld) (de)
  • Leipziger Turm (Schmiedefeld) (de)
dct:subject
georss:point
  • 50.54347222222222 11.216722222222222
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Rauhhügel ist eine Erhebung mit einer Höhe von 802 m ü. NHN nördlich von Schmiedefeld im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Auf dem Bergrücken befindet sich ein Sendemast und der „Leipziger Turm“, ein Aussichtsturm mit Ausflugsgaststätte. Der Rauhhügel wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Rauhhügels weist einen hohen Eisenanteil auf. (de)
  • Der Rauhhügel ist eine Erhebung mit einer Höhe von 802 m ü. NHN nördlich von Schmiedefeld im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Auf dem Bergrücken befindet sich ein Sendemast und der „Leipziger Turm“, ein Aussichtsturm mit Ausflugsgaststätte. Der Rauhhügel wird von Schiefergestein aus dem tiefen Silur aufgebaut. Leitfossil ist Phycodes circinatum, ein Ichnofossil. Der Phycodenschiefer des Rauhhügels weist einen hohen Eisenanteil auf. (de)
rdfs:label
  • Rauhhügel (de)
  • Rauhhügel (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 50.543472 (xsd:float)
geo:long
  • 11.216722 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Rauhügel (de)
  • Rauhügel (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of