Rıza Çalımbay (* 2. Februar 1963 in Sivas, Türkei) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine langjährige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul und als Eigengewächs wird er sehr stark mit diesem Verein assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutendsten Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So hält er mehrere Vereinsrekorde. Mit 494 Erstligaeinsätzen für Beşiktaş ist er mit großen Abstand der Spieler mit den meisten Süper-Lig-Einsätzen der Vereinsgeschichte. Nach dem Weggang der Beşiktaş-Legende Samet Aybaba im Sommer 1988 übernahm er die Kapitänsbinde und trug sie bis zu seinem Karriereende. Wegen seiner kämpferischen und unermüdlichen Spielweise und aufgrund seiner Körpergröße erhielt er von den Fans den Spitznamen Atom Karınca (dt. Atomameis

Property Value
dbo:Person/height
  • 172.0
dbo:abstract
  • Rıza Çalımbay (* 2. Februar 1963 in Sivas, Türkei) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine langjährige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul und als Eigengewächs wird er sehr stark mit diesem Verein assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutendsten Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So hält er mehrere Vereinsrekorde. Mit 494 Erstligaeinsätzen für Beşiktaş ist er mit großen Abstand der Spieler mit den meisten Süper-Lig-Einsätzen der Vereinsgeschichte. Nach dem Weggang der Beşiktaş-Legende Samet Aybaba im Sommer 1988 übernahm er die Kapitänsbinde und trug sie bis zu seinem Karriereende. Wegen seiner kämpferischen und unermüdlichen Spielweise und aufgrund seiner Körpergröße erhielt er von den Fans den Spitznamen Atom Karınca (dt. Atomameise), entlehnt nach einer bekannten Zeichentrickfigur. (de)
  • Rıza Çalımbay (* 2. Februar 1963 in Sivas, Türkei) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine langjährige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul und als Eigengewächs wird er sehr stark mit diesem Verein assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutendsten Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So hält er mehrere Vereinsrekorde. Mit 494 Erstligaeinsätzen für Beşiktaş ist er mit großen Abstand der Spieler mit den meisten Süper-Lig-Einsätzen der Vereinsgeschichte. Nach dem Weggang der Beşiktaş-Legende Samet Aybaba im Sommer 1988 übernahm er die Kapitänsbinde und trug sie bis zu seinem Karriereende. Wegen seiner kämpferischen und unermüdlichen Spielweise und aufgrund seiner Körpergröße erhielt er von den Fans den Spitznamen Atom Karınca (dt. Atomameise), entlehnt nach einer bekannten Zeichentrickfigur. (de)
dbo:appearancesInLeague
  • 494 (xsd:integer)
dbo:appearancesInNationalTeam
  • 6 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
  • 38 (xsd:integer)
dbo:birthDate
  • 1963-02-02 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:club
dbo:depictionDescription
  • Rıza Çalımbay (2013) (de)
  • Rıza Çalımbay (2013) (de)
dbo:height
  • 1.720000 (xsd:double)
dbo:managerClub
dbo:nationalTeam
dbo:nationalYears
  • 1980-01-01 (xsd:date)
  • 1981-01-01 (xsd:date)
dbo:position
dbo:thumbnail
dbo:trainerClub
dbo:trainerYears
  • 2001-01-01 (xsd:date)
  • 2002-01-01 (xsd:date)
  • 2003-01-01 (xsd:date)
  • 2004-01-01 (xsd:date)
  • 2005-01-01 (xsd:date)
  • 2007-01-01 (xsd:date)
  • 2008-01-01 (xsd:date)
  • 2010-01-01 (xsd:date)
  • 2013-01-01 (xsd:date)
  • 2014-01-01 (xsd:date)
  • 2015-01-01 (xsd:date)
  • 2016-01-01 (xsd:date)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2568521 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158661973 (xsd:integer)
dbo:years
  • 1980-01-01 (xsd:date)
dbo:youthClub
dbo:youthYears
  • 1970-01-01 (xsd:date)
prop-de:bildname
  • Rıza Çalımbay.JPG
prop-de:kurzbeschreibung
  • türkischer Fußballspieler und -trainer
dc:description
  • türkischer Fußballspieler und -trainer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Rıza Çalımbay (* 2. Februar 1963 in Sivas, Türkei) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine langjährige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul und als Eigengewächs wird er sehr stark mit diesem Verein assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutendsten Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So hält er mehrere Vereinsrekorde. Mit 494 Erstligaeinsätzen für Beşiktaş ist er mit großen Abstand der Spieler mit den meisten Süper-Lig-Einsätzen der Vereinsgeschichte. Nach dem Weggang der Beşiktaş-Legende Samet Aybaba im Sommer 1988 übernahm er die Kapitänsbinde und trug sie bis zu seinem Karriereende. Wegen seiner kämpferischen und unermüdlichen Spielweise und aufgrund seiner Körpergröße erhielt er von den Fans den Spitznamen Atom Karınca (dt. Atomameis (de)
  • Rıza Çalımbay (* 2. Februar 1963 in Sivas, Türkei) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine langjährige Tätigkeit für Beşiktaş Istanbul und als Eigengewächs wird er sehr stark mit diesem Verein assoziiert. Von Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutendsten Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. So hält er mehrere Vereinsrekorde. Mit 494 Erstligaeinsätzen für Beşiktaş ist er mit großen Abstand der Spieler mit den meisten Süper-Lig-Einsätzen der Vereinsgeschichte. Nach dem Weggang der Beşiktaş-Legende Samet Aybaba im Sommer 1988 übernahm er die Kapitänsbinde und trug sie bis zu seinem Karriereende. Wegen seiner kämpferischen und unermüdlichen Spielweise und aufgrund seiner Körpergröße erhielt er von den Fans den Spitznamen Atom Karınca (dt. Atomameis (de)
rdfs:label
  • Rıza Çalımbay (de)
  • Rıza Çalımbay (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Rıza
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Rıza Çalımbay (de)
  • Çalımbay, Rıza (de)
  • Rıza Çalımbay
foaf:surname
  • Çalımbay
is dbo:manager of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:gastSpieler of
is prop-de:heimSpieler of
is foaf:primaryTopic of