Das Rückersbiel ist ein 755,6 m ü. NHN hoher Berg des Thüringer Schiefergebirges im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt westlich der Gemeinde Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Nachbarberge sind der Hahnberg (686 m), der Rauhhügel (802 m), der Mittelberg (803,5 m) und der Mutzenberg (769,6 m) im Osten sowie der Apelsberg (785,3 m) im Westen. Der Rückersbiel ist ein Ausläufer des Hettstädtmassivs. Er ist hauptsächlich von Nadelwald bewachsen.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Rückersbiel ist ein 755,6 m ü. NHN hoher Berg des Thüringer Schiefergebirges im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt westlich der Gemeinde Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Nachbarberge sind der Hahnberg (686 m), der Rauhhügel (802 m), der Mittelberg (803,5 m) und der Mutzenberg (769,6 m) im Osten sowie der Apelsberg (785,3 m) im Westen. Der Rückersbiel ist ein Ausläufer des Hettstädtmassivs. Er ist hauptsächlich von Nadelwald bewachsen. (de)
  • Das Rückersbiel ist ein 755,6 m ü. NHN hoher Berg des Thüringer Schiefergebirges im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt westlich der Gemeinde Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Nachbarberge sind der Hahnberg (686 m), der Rauhhügel (802 m), der Mittelberg (803,5 m) und der Mutzenberg (769,6 m) im Osten sowie der Apelsberg (785,3 m) im Westen. Der Rückersbiel ist ein Ausläufer des Hettstädtmassivs. Er ist hauptsächlich von Nadelwald bewachsen. (de)
dbo:elevation
  • 755.000000 (xsd:double)
dbo:iso31661Code
  • DE-TH
dbo:locatedInArea
dbo:mountainRange
dbo:wikiPageID
  • 6085531 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 148983653 (xsd:integer)
prop-de:besonderheiten
  • Nadelwald
prop-de:breitengrad
  • 50.525139 (xsd:double)
prop-de:höheBezug
  • DE-NHN
prop-de:längengrad
  • 11.162694 (xsd:double)
prop-de:typ
  • Bergrücken
dct:subject
georss:point
  • 50.52513888888889 11.162694444444444
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Rückersbiel ist ein 755,6 m ü. NHN hoher Berg des Thüringer Schiefergebirges im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt westlich der Gemeinde Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Nachbarberge sind der Hahnberg (686 m), der Rauhhügel (802 m), der Mittelberg (803,5 m) und der Mutzenberg (769,6 m) im Osten sowie der Apelsberg (785,3 m) im Westen. Der Rückersbiel ist ein Ausläufer des Hettstädtmassivs. Er ist hauptsächlich von Nadelwald bewachsen. (de)
  • Das Rückersbiel ist ein 755,6 m ü. NHN hoher Berg des Thüringer Schiefergebirges im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen (Deutschland). Er liegt westlich der Gemeinde Lichte im Naturpark Thüringer Wald. Nachbarberge sind der Hahnberg (686 m), der Rauhhügel (802 m), der Mittelberg (803,5 m) und der Mutzenberg (769,6 m) im Osten sowie der Apelsberg (785,3 m) im Westen. Der Rückersbiel ist ein Ausläufer des Hettstädtmassivs. Er ist hauptsächlich von Nadelwald bewachsen. (de)
rdfs:label
  • Rückersbiel (de)
  • Rückersbiel (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 50.525139 (xsd:float)
geo:long
  • 11.162694 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Rückersbiel (de)
  • Rückersbiel (de)
is foaf:primaryTopic of