Propylon

http://de.dbpedia.org/resource/Propylon

Als Propylon (von griechisch πρόπυλον „etwas vor dem Tor“; Plural Propyla; auch Propylaion, Plural Propylaia oder eingedeutscht Propyläen) wird der Torbau bezeichnet, der in den üblicherweise durch Mauern umgrenzten Bezirk (Temenos) griechischer Heiligtümer, später auch in andere öffentliche Gebäude und Anlagen führt. Für bestimmte Torbauten wird auch die Pluralform Propyläen verwendet.
Propylon 
Als Propylon (von griechisch πρόπυλον „etwas vor dem Tor“; Plural Propyla; auch Propylaion, Plural Propylaia oder eingedeutscht Propyläen) wird der Torbau bezeichnet, der in den üblicherweise durch Mauern umgrenzten Bezirk (Temenos) griechischer Heiligtümer, später auch in andere öffentliche Gebäude und Anlagen führt. Für bestimmte Torbauten wird auch die Pluralform Propyläen verwendet. In der Antike wurden mit den Pluralformen Propylaia oder Propyla nicht nur großartige Toranlagen bezeichnet, die Begriffsunterscheidung zu Propylon bleibt aber unklar. 
xsd:integer 4424 
xsd:integer 35 
xsd:integer 121882 
xsd:integer 120716915 

data from the linked data cloud