Promethium (von Prometheus, einem Titanen der griechischen Mythologie) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pm und der Ordnungszahl 61. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Lanthanoide und zählt damit auch zu den Metallen der seltenen Erden. Promethium wurde 1945 als Spaltprodukt des Urans entdeckt. Durch seine Entdeckung wurde die letzte Lücke im Periodensystem geschlossen.

Property Value
dbo:abstract
  • Promethium (von Prometheus, einem Titanen der griechischen Mythologie) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pm und der Ordnungszahl 61. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Lanthanoide und zählt damit auch zu den Metallen der seltenen Erden. Promethium wurde 1945 als Spaltprodukt des Urans entdeckt. Durch seine Entdeckung wurde die letzte Lücke im Periodensystem geschlossen. Alle Promethium-Isotope sind radioaktiv, das heißt, sämtliche Atomkerne, die 61 Protonen enthalten, sind instabil und zerfallen. Promethium und das leichtere Technetium (43) sind die einzigen Elemente mit kleinerer Ordnungszahl als Bismut (83), die diese Eigenschaft besitzen. (de)
  • Promethium (von Prometheus, einem Titanen der griechischen Mythologie) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pm und der Ordnungszahl 61. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Lanthanoide und zählt damit auch zu den Metallen der seltenen Erden. Promethium wurde 1945 als Spaltprodukt des Urans entdeckt. Durch seine Entdeckung wurde die letzte Lücke im Periodensystem geschlossen. Alle Promethium-Isotope sind radioaktiv, das heißt, sämtliche Atomkerne, die 61 Protonen enthalten, sind instabil und zerfallen. Promethium und das leichtere Technetium (43) sind die einzigen Elemente mit kleinerer Ordnungszahl als Bismut (83), die diese Eigenschaft besitzen. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4175917-5
dbo:lccn
  • sh/85/107404
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3852 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156169468 (xsd:integer)
prop-de:aggregatzustand
  • fest
prop-de:atommasse
  • 146.915100 (xsd:double)
prop-de:atomradius
  • 185 (xsd:integer)
prop-de:atomradiusberechnet
  • 205 (xsd:integer)
prop-de:auflage
  • 90 (xsd:integer)
prop-de:aussehen
  • metallisch
prop-de:basizität
  • leicht basisch
prop-de:block
  • f
prop-de:buchid
  • j-Xu07p3cKwC
prop-de:cas
  • 7440-12-02 (xsd:date)
prop-de:datum
  • 2011-08-15 (xsd:date)
  • 2015-01-03 (xsd:date)
prop-de:dichte
  • 7.2
prop-de:elektrischeleitfähigkeit
  • 1.330000 (xsd:double)
prop-de:elektronenkonfiguration
  • [Xe] 4f5 6s2
prop-de:gruppe
  • La
prop-de:id
  • RD-16-04277
prop-de:ionisierungsenergie
  • 540 (xsd:integer)
  • 1050 (xsd:integer)
  • 2150 (xsd:integer)
prop-de:kapitel
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:kovalenterradius
  • 199 (xsd:integer)
prop-de:massenanteil
  • 1.500000 (xsd:double)
prop-de:molaresvolumen
  • 20.100000 (xsd:double)
prop-de:name
  • Promethium
prop-de:normalpotential
  • -2.423
prop-de:ordnungszahl
  • 61 (xsd:integer)
prop-de:oxidationszustände
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:periode
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:quelleGefstkz
  • NV
prop-de:quelleGhsKz
  • NV
prop-de:radioaktiv
  • Ja
prop-de:schmelzpunktC
  • 1080 (xsd:integer)
prop-de:schmelzpunktK
  • 1353 (xsd:integer)
prop-de:schmelzwärme
  • 7.700000 (xsd:double)
prop-de:seite
  • 343 (xsd:integer)
prop-de:serie
  • La
prop-de:siedepunktC
  • 3000 (xsd:integer)
prop-de:siedepunktK
  • 3273.0
prop-de:startseite
  • 28 (xsd:integer)
prop-de:symbol
  • Pm
prop-de:typ
  • s
prop-de:verdampfungswärme
  • 290 (xsd:integer)
prop-de:wärmeleitfähigkeit
  • 15 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Promethium (von Prometheus, einem Titanen der griechischen Mythologie) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pm und der Ordnungszahl 61. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Lanthanoide und zählt damit auch zu den Metallen der seltenen Erden. Promethium wurde 1945 als Spaltprodukt des Urans entdeckt. Durch seine Entdeckung wurde die letzte Lücke im Periodensystem geschlossen. (de)
  • Promethium (von Prometheus, einem Titanen der griechischen Mythologie) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pm und der Ordnungszahl 61. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Lanthanoide und zählt damit auch zu den Metallen der seltenen Erden. Promethium wurde 1945 als Spaltprodukt des Urans entdeckt. Durch seine Entdeckung wurde die letzte Lücke im Periodensystem geschlossen. (de)
rdfs:label
  • Promethium (de)
  • Promethium (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of