Die Primaten (Primates) oder Herrentiere sind eine zu der Überordnung der Euarchontoglires gehörige Ordnung innerhalb der Unterklasse der Höheren Säugetiere. Ihre Erforschung ist Gegenstand der Primatologie. Der Ausdruck „Affen“ wird bisweilen für diese Ordnung verwendet, ist aber missverständlich, da Affen nur eine Untergruppe darstellen. Primaten werden in die beiden Unterordnungen der Feuchtnasenprimaten (Strepsirrhini) und Trockennasenprimaten (Haplorrhini) eingeteilt, wobei letztere auch die Menschenaffen (Hominidae) inklusive des Menschen (Homo sapiens) mit einschließen. Die Bezeichnung stammt vom lateinischen primus (der Erste) und bezieht sich auf den Menschen als „Krone der Schöpfung“.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Primaten (Primates) oder Herrentiere sind eine zu der Überordnung der Euarchontoglires gehörige Ordnung innerhalb der Unterklasse der Höheren Säugetiere. Ihre Erforschung ist Gegenstand der Primatologie. Der Ausdruck „Affen“ wird bisweilen für diese Ordnung verwendet, ist aber missverständlich, da Affen nur eine Untergruppe darstellen. Primaten werden in die beiden Unterordnungen der Feuchtnasenprimaten (Strepsirrhini) und Trockennasenprimaten (Haplorrhini) eingeteilt, wobei letztere auch die Menschenaffen (Hominidae) inklusive des Menschen (Homo sapiens) mit einschließen. Die Bezeichnung stammt vom lateinischen primus (der Erste) und bezieht sich auf den Menschen als „Krone der Schöpfung“. (de)
  • Die Primaten (Primates) oder Herrentiere sind eine zu der Überordnung der Euarchontoglires gehörige Ordnung innerhalb der Unterklasse der Höheren Säugetiere. Ihre Erforschung ist Gegenstand der Primatologie. Der Ausdruck „Affen“ wird bisweilen für diese Ordnung verwendet, ist aber missverständlich, da Affen nur eine Untergruppe darstellen. Primaten werden in die beiden Unterordnungen der Feuchtnasenprimaten (Strepsirrhini) und Trockennasenprimaten (Haplorrhini) eingeteilt, wobei letztere auch die Menschenaffen (Hominidae) inklusive des Menschen (Homo sapiens) mit einschließen. Die Bezeichnung stammt vom lateinischen primus (der Erste) und bezieht sich auf den Menschen als „Krone der Schöpfung“. (de)
dbo:depictionDescription
  • Gemeiner Schimpanse(Pan troglodytes) (de)
  • Gemeiner Schimpanse(Pan troglodytes) (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4047256-5
dbo:scientificName
  • Euarchonta
  • Euarchontoglires
  • Eutheria
  • Mammalia
  • Primates
  • Primatomorpha
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4022 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158129446 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Schimpanse zoo-leipig.jpg
prop-de:typ
  • s
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Primaten (Primates) oder Herrentiere sind eine zu der Überordnung der Euarchontoglires gehörige Ordnung innerhalb der Unterklasse der Höheren Säugetiere. Ihre Erforschung ist Gegenstand der Primatologie. Der Ausdruck „Affen“ wird bisweilen für diese Ordnung verwendet, ist aber missverständlich, da Affen nur eine Untergruppe darstellen. Primaten werden in die beiden Unterordnungen der Feuchtnasenprimaten (Strepsirrhini) und Trockennasenprimaten (Haplorrhini) eingeteilt, wobei letztere auch die Menschenaffen (Hominidae) inklusive des Menschen (Homo sapiens) mit einschließen. Die Bezeichnung stammt vom lateinischen primus (der Erste) und bezieht sich auf den Menschen als „Krone der Schöpfung“. (de)
  • Die Primaten (Primates) oder Herrentiere sind eine zu der Überordnung der Euarchontoglires gehörige Ordnung innerhalb der Unterklasse der Höheren Säugetiere. Ihre Erforschung ist Gegenstand der Primatologie. Der Ausdruck „Affen“ wird bisweilen für diese Ordnung verwendet, ist aber missverständlich, da Affen nur eine Untergruppe darstellen. Primaten werden in die beiden Unterordnungen der Feuchtnasenprimaten (Strepsirrhini) und Trockennasenprimaten (Haplorrhini) eingeteilt, wobei letztere auch die Menschenaffen (Hominidae) inklusive des Menschen (Homo sapiens) mit einschließen. Die Bezeichnung stammt vom lateinischen primus (der Erste) und bezieht sich auf den Menschen als „Krone der Schöpfung“. (de)
rdfs:label
  • Primaten (de)
  • Primaten (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Primaten (de)
  • Säugetiere (de)
  • Klasse (de)
  • Ordnung (de)
  • ohne (de)
  • Höhere Säugetiere (de)
  • Unterklasse (de)
  • Überordnung (de)
  • Unterordnung (de)
  • *Feuchtnasenprimaten(Strepsirrhini) (de)
  • *Trockennasenprimaten(Haplorrhini) (de)
  • Linnaeus, 1758 (de)
  • ohne Rang (de)
  • Primaten (de)
  • Säugetiere (de)
  • Klasse (de)
  • Ordnung (de)
  • ohne (de)
  • Höhere Säugetiere (de)
  • Unterklasse (de)
  • Überordnung (de)
  • Unterordnung (de)
  • *Feuchtnasenprimaten(Strepsirrhini) (de)
  • *Trockennasenprimaten(Haplorrhini) (de)
  • Linnaeus, 1758 (de)
  • ohne Rang (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:taxon of
is foaf:primaryTopic of