Presto ist eine HTML-Rendering-Engine, die seit 2003 eigens für den Browser Opera entwickelt wurde und dort von Version 7 bis Version 12 verwendet wird. Sie unterscheidet sich von ihrem Vorgänger vor allem im Hinblick auf ihre dynamische Arbeitsweise: Aufgerufene Seiten oder deren Teile können jederzeit neu gerendert werden. Presto unterstützt zudem das Document Object Model (DOM) des W3C vollständig. Des Weiteren interpretiert Presto sogenanntes Street HTML (abwertend sinngemäß: „Gassen-Quelltext“). Damit bezeichnet der Hersteller nicht standardkonforme, für den weit verbreiteten Internet Explorer optimierte, Webseiten.

Property Value
dbo:abstract
  • Presto ist eine HTML-Rendering-Engine, die seit 2003 eigens für den Browser Opera entwickelt wurde und dort von Version 7 bis Version 12 verwendet wird. Sie unterscheidet sich von ihrem Vorgänger vor allem im Hinblick auf ihre dynamische Arbeitsweise: Aufgerufene Seiten oder deren Teile können jederzeit neu gerendert werden. Presto unterstützt zudem das Document Object Model (DOM) des W3C vollständig. Des Weiteren interpretiert Presto sogenanntes Street HTML (abwertend sinngemäß: „Gassen-Quelltext“). Damit bezeichnet der Hersteller nicht standardkonforme, für den weit verbreiteten Internet Explorer optimierte, Webseiten. Ab Version 15 benutzt Opera die HTML-Rendering-Engine Blink. (de)
  • Presto ist eine HTML-Rendering-Engine, die seit 2003 eigens für den Browser Opera entwickelt wurde und dort von Version 7 bis Version 12 verwendet wird. Sie unterscheidet sich von ihrem Vorgänger vor allem im Hinblick auf ihre dynamische Arbeitsweise: Aufgerufene Seiten oder deren Teile können jederzeit neu gerendert werden. Presto unterstützt zudem das Document Object Model (DOM) des W3C vollständig. Des Weiteren interpretiert Presto sogenanntes Street HTML (abwertend sinngemäß: „Gassen-Quelltext“). Damit bezeichnet der Hersteller nicht standardkonforme, für den weit verbreiteten Internet Explorer optimierte, Webseiten. Ab Version 15 benutzt Opera die HTML-Rendering-Engine Blink. (de)
dbo:category
dbo:developer
dbo:license
dbo:operatingSystem
dbo:programmingLanguage
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7721903 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157617347 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Presto ist eine HTML-Rendering-Engine, die seit 2003 eigens für den Browser Opera entwickelt wurde und dort von Version 7 bis Version 12 verwendet wird. Sie unterscheidet sich von ihrem Vorgänger vor allem im Hinblick auf ihre dynamische Arbeitsweise: Aufgerufene Seiten oder deren Teile können jederzeit neu gerendert werden. Presto unterstützt zudem das Document Object Model (DOM) des W3C vollständig. Des Weiteren interpretiert Presto sogenanntes Street HTML (abwertend sinngemäß: „Gassen-Quelltext“). Damit bezeichnet der Hersteller nicht standardkonforme, für den weit verbreiteten Internet Explorer optimierte, Webseiten. (de)
  • Presto ist eine HTML-Rendering-Engine, die seit 2003 eigens für den Browser Opera entwickelt wurde und dort von Version 7 bis Version 12 verwendet wird. Sie unterscheidet sich von ihrem Vorgänger vor allem im Hinblick auf ihre dynamische Arbeitsweise: Aufgerufene Seiten oder deren Teile können jederzeit neu gerendert werden. Presto unterstützt zudem das Document Object Model (DOM) des W3C vollständig. Des Weiteren interpretiert Presto sogenanntes Street HTML (abwertend sinngemäß: „Gassen-Quelltext“). Damit bezeichnet der Hersteller nicht standardkonforme, für den weit verbreiteten Internet Explorer optimierte, Webseiten. (de)
rdfs:label
  • Presto (Software) (de)
  • Presto (Software) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Presto (de)
  • Presto (de)
foaf:page
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of