Die Piräus Bank (griechisch Τράπεζα Πειραιώς, Trapeza Pireos, engl. Piraeus Bank) ist eines der größeren Kreditinstitute Griechenlands. Das Unternehmen mit Sitz in Athen ist als Universalbank tätig und unterhält bedeutende Tochtergesellschaften in Südosteuropa, unterhält aber auch kleinere Aktivitäten in anderen Branchen wie dem Leasinggeschäft. Die 1916 gegründete Bank wurde 1975 vom Staat übernommen und 1991 privatisiert. Sie entwickelte sich von einer Spezialbank der Schifffahrt zu einer privatwirtschaftlichen Großbank.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Piräus Bank (griechisch Τράπεζα Πειραιώς, Trapeza Pireos, engl. Piraeus Bank) ist eines der größeren Kreditinstitute Griechenlands. Das Unternehmen mit Sitz in Athen ist als Universalbank tätig und unterhält bedeutende Tochtergesellschaften in Südosteuropa, unterhält aber auch kleinere Aktivitäten in anderen Branchen wie dem Leasinggeschäft. Die 1916 gegründete Bank wurde 1975 vom Staat übernommen und 1991 privatisiert. Sie entwickelte sich von einer Spezialbank der Schifffahrt zu einer privatwirtschaftlichen Großbank. Das Unternehmen ist im Athex Composite Share Price Index an der Athener Börse gelistet. (de)
  • Die Piräus Bank (griechisch Τράπεζα Πειραιώς, Trapeza Pireos, engl. Piraeus Bank) ist eines der größeren Kreditinstitute Griechenlands. Das Unternehmen mit Sitz in Athen ist als Universalbank tätig und unterhält bedeutende Tochtergesellschaften in Südosteuropa, unterhält aber auch kleinere Aktivitäten in anderen Branchen wie dem Leasinggeschäft. Die 1916 gegründete Bank wurde 1975 vom Staat übernommen und 1991 privatisiert. Sie entwickelte sich von einer Spezialbank der Schifffahrt zu einer privatwirtschaftlichen Großbank. Das Unternehmen ist im Athex Composite Share Price Index an der Athener Börse gelistet. (de)
dbo:foundingYear
  • 1916-01-01 (xsd:date)
dbo:locationCity
dbo:numberOfEmployees
  • 5149 (xsd:integer)
  • 9106 (xsd:integer)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4324484 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157620588 (xsd:integer)
prop-de:bilanzsumme
  • 54890000000 (xsd:double)
prop-de:id
  • PIRBGRAAXXX
prop-de:isin
  • GRS014003008
prop-de:land
  • Griechenland
prop-de:leitung
  • Michalis Sallas
  • Theodore Pantalakis
prop-de:logo
prop-de:rechtsform
  • S.A. Aktiengesellschaft
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Piräus Bank (griechisch Τράπεζα Πειραιώς, Trapeza Pireos, engl. Piraeus Bank) ist eines der größeren Kreditinstitute Griechenlands. Das Unternehmen mit Sitz in Athen ist als Universalbank tätig und unterhält bedeutende Tochtergesellschaften in Südosteuropa, unterhält aber auch kleinere Aktivitäten in anderen Branchen wie dem Leasinggeschäft. Die 1916 gegründete Bank wurde 1975 vom Staat übernommen und 1991 privatisiert. Sie entwickelte sich von einer Spezialbank der Schifffahrt zu einer privatwirtschaftlichen Großbank. (de)
  • Die Piräus Bank (griechisch Τράπεζα Πειραιώς, Trapeza Pireos, engl. Piraeus Bank) ist eines der größeren Kreditinstitute Griechenlands. Das Unternehmen mit Sitz in Athen ist als Universalbank tätig und unterhält bedeutende Tochtergesellschaften in Südosteuropa, unterhält aber auch kleinere Aktivitäten in anderen Branchen wie dem Leasinggeschäft. Die 1916 gegründete Bank wurde 1975 vom Staat übernommen und 1991 privatisiert. Sie entwickelte sich von einer Spezialbank der Schifffahrt zu einer privatwirtschaftlichen Großbank. (de)
rdfs:label
  • Piraeus Bank (de)
  • Piraeus Bank (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Piraeus Bank (de)
  • Piraeus Bank (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of