Pierre-Henri Stanislas Comte d’Escayrac de Lauture (* 19. März 1826 in Paris; † 18. Dezember 1868, in Fontainebleau) war ein französischer Diplomat, Afrikaforscher und Schriftsteller. Sein bekanntestes Werk Le Désert et le Soudan diente Karl May als Vorlage für dessen Reiseerzählungen.

Property Value
dbo:abstract
  • Pierre-Henri Stanislas Comte d’Escayrac de Lauture (* 19. März 1826 in Paris; † 18. Dezember 1868, in Fontainebleau) war ein französischer Diplomat, Afrikaforscher und Schriftsteller. Sein bekanntestes Werk Le Désert et le Soudan diente Karl May als Vorlage für dessen Reiseerzählungen. (de)
  • Pierre-Henri Stanislas Comte d’Escayrac de Lauture (* 19. März 1826 in Paris; † 18. Dezember 1868, in Fontainebleau) war ein französischer Diplomat, Afrikaforscher und Schriftsteller. Sein bekanntestes Werk Le Désert et le Soudan diente Karl May als Vorlage für dessen Reiseerzählungen. (de)
dbo:birthDate
  • 1826-03-19 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1868-12-18 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 11751246X
dbo:lccn
  • nr/91/21096
dbo:originalTitle
  • Die Afrikanische Wüste und das Land der Schwarzen am oberen Nil (de)
  • „Siehe diese Darb, Sihdi…“, Karl May auf den Spuren des Grafen d'Escayrac de Lauture (de)
  • Der Krieg gegen China im Jahre 1860 (de)
  • Graf d'Escayrac Lauture’s Expedition (de)
  • Notice sur les voyages et les travaux de M. le Comte d'Escayrac de Lauture (de)
  • Die Afrikanische Wüste und das Land der Schwarzen am oberen Nil (de)
  • „Siehe diese Darb, Sihdi…“, Karl May auf den Spuren des Grafen d'Escayrac de Lauture (de)
  • Der Krieg gegen China im Jahre 1860 (de)
  • Graf d'Escayrac Lauture’s Expedition (de)
  • Notice sur les voyages et les travaux de M. le Comte d'Escayrac de Lauture (de)
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 2469890
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 727113 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 144553923 (xsd:integer)
prop-de:autor
  • Helmut Lieblang
  • August Petermann u.a.
  • Graf d’Escayrac de Lauture
  • Victor-Adolphe Malte-Brun
prop-de:band
  • Band 2
prop-de:jahr
  • 1856 (xsd:integer)
  • 1865 (xsd:integer)
  • 1867 (xsd:integer)
  • 1869 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • französischer Afrikaforscher
prop-de:online
prop-de:ort
  • Gotha
  • Leipzig
  • Paris
prop-de:remark
  • Dubletter .
prop-de:sammelwerk
  • Bulletin de la Société de géographie, janvier à juin 1869, 5e série, t.XVII
  • Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 1996
  • Mittheilungen aus Justus Perthes’ Geographischer Anstalt
prop-de:titelerg
  • Das Phantom der Nil-Quelle
prop-de:typ
  • p
prop-de:zugriff
  • 2010-12-15 (xsd:date)
  • 2010-12-21 (xsd:date)
dc:description
  • französischer Afrikaforscher
dc:publisher
  • Verlag der Dyk'schen Buchhandlung
  • Verlag von G. Seuf's Buchhandlung
dct:subject
bibo:pages
  • 168-184
  • 342–346
  • 83–
rdf:type
rdfs:comment
  • Pierre-Henri Stanislas Comte d’Escayrac de Lauture (* 19. März 1826 in Paris; † 18. Dezember 1868, in Fontainebleau) war ein französischer Diplomat, Afrikaforscher und Schriftsteller. Sein bekanntestes Werk Le Désert et le Soudan diente Karl May als Vorlage für dessen Reiseerzählungen. (de)
  • Pierre-Henri Stanislas Comte d’Escayrac de Lauture (* 19. März 1826 in Paris; † 18. Dezember 1868, in Fontainebleau) war ein französischer Diplomat, Afrikaforscher und Schriftsteller. Sein bekanntestes Werk Le Désert et le Soudan diente Karl May als Vorlage für dessen Reiseerzählungen. (de)
rdfs:label
  • Pierre-Henri Stanislas d’Escayrac de Lauture (de)
  • Pierre-Henri Stanislas d’Escayrac de Lauture (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Pierre-Henri Stanislas d’Escayrac de
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Pierre-Henri Stanislas d’Escayrac de Lauture
foaf:surname
  • Lauture
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of