Piece by Piece ist das zweite Album der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua. Das Album ähnelt stilistisch dem Debütalbum Call Off the Search, auch hier wurden Bar-Jazz-, Blues- und Folk-Einflüsse gemischt, wobei bei diesem Album der persönliche Bezug Katie Meluas deutlich stärker ist. Während das erste Album noch wesentlich von Produzent Mike Batt gestaltet wurde, stammen vier Titel auf Piece by Piece von Katie Melua (ein Titel wurde von beiden zusammen geschrieben). Mit Platzierungen in den Top Ten eines Großteils der Charts in Europa kann Piece by Piece als endgültiger Durchbruch der Sängerin gesehen werden.

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 38.0
dbo:abstract
  • Piece by Piece ist das zweite Album der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua. Das Album ähnelt stilistisch dem Debütalbum Call Off the Search, auch hier wurden Bar-Jazz-, Blues- und Folk-Einflüsse gemischt, wobei bei diesem Album der persönliche Bezug Katie Meluas deutlich stärker ist. Während das erste Album noch wesentlich von Produzent Mike Batt gestaltet wurde, stammen vier Titel auf Piece by Piece von Katie Melua (ein Titel wurde von beiden zusammen geschrieben). Mit Platzierungen in den Top Ten eines Großteils der Charts in Europa kann Piece by Piece als endgültiger Durchbruch der Sängerin gesehen werden. (de)
  • Piece by Piece ist das zweite Album der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua. Das Album ähnelt stilistisch dem Debütalbum Call Off the Search, auch hier wurden Bar-Jazz-, Blues- und Folk-Einflüsse gemischt, wobei bei diesem Album der persönliche Bezug Katie Meluas deutlich stärker ist. Während das erste Album noch wesentlich von Produzent Mike Batt gestaltet wurde, stammen vier Titel auf Piece by Piece von Katie Melua (ein Titel wurde von beiden zusammen geschrieben). Mit Platzierungen in den Top Ten eines Großteils der Charts in Europa kann Piece by Piece als endgültiger Durchbruch der Sängerin gesehen werden. (de)
dbo:artist
dbo:associatedMusicalArtist
dbo:genre
dbo:instrument
dbo:musicFormat
  • CD,Vinyl; CD+DVD(SE)
dbo:previousWork
dbo:producer
dbo:recordLabel
dbo:releaseDate
  • 2005-09-23 (xsd:date)
dbo:runtime
  • 2280.000000 (xsd:double)
dbo:subsequentWork
dbo:thumbnail
dbo:totalTracks
  • 12 (xsd:integer)
  • 15 (xsd:integer)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1737017 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158375765 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • Studioalbum
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Piece by Piece ist das zweite Album der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua. Das Album ähnelt stilistisch dem Debütalbum Call Off the Search, auch hier wurden Bar-Jazz-, Blues- und Folk-Einflüsse gemischt, wobei bei diesem Album der persönliche Bezug Katie Meluas deutlich stärker ist. Während das erste Album noch wesentlich von Produzent Mike Batt gestaltet wurde, stammen vier Titel auf Piece by Piece von Katie Melua (ein Titel wurde von beiden zusammen geschrieben). Mit Platzierungen in den Top Ten eines Großteils der Charts in Europa kann Piece by Piece als endgültiger Durchbruch der Sängerin gesehen werden. (de)
  • Piece by Piece ist das zweite Album der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua. Das Album ähnelt stilistisch dem Debütalbum Call Off the Search, auch hier wurden Bar-Jazz-, Blues- und Folk-Einflüsse gemischt, wobei bei diesem Album der persönliche Bezug Katie Meluas deutlich stärker ist. Während das erste Album noch wesentlich von Produzent Mike Batt gestaltet wurde, stammen vier Titel auf Piece by Piece von Katie Melua (ein Titel wurde von beiden zusammen geschrieben). Mit Platzierungen in den Top Ten eines Großteils der Charts in Europa kann Piece by Piece als endgültiger Durchbruch der Sängerin gesehen werden. (de)
rdfs:label
  • Piece by Piece (Katie-Melua-Album) (de)
  • Piece by Piece (Katie-Melua-Album) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Piece by Piece (de)
  • Piece by Piece (de)
is dbo:previousWork of
is dbo:subsequentWork of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of