Pia Merete Kjærsgaard (* 23. Februar 1947 in Kopenhagen) ist eine dänische Politikerin. Als Initiatorin und Vorsitzende (1995 bis 2012) der rechtspopulistischen Dansk Folkeparti (Dänische Volkspartei, kurz DF) profilierte sie sich vor allem im Kampf gegen Einwanderung und Multikulturalismus. Sie sicherte die parlamentarische Unterstützung der Minderheitsregierungen von Anders Fogh Rasmussen und Lars Løkke Rasmussen von 2001 bis 2011. 2015 wählte sie das Folketing zur Parlamentspräsidentin.

Property Value
dbo:abstract
  • Pia Merete Kjærsgaard (* 23. Februar 1947 in Kopenhagen) ist eine dänische Politikerin. Als Initiatorin und Vorsitzende (1995 bis 2012) der rechtspopulistischen Dansk Folkeparti (Dänische Volkspartei, kurz DF) profilierte sie sich vor allem im Kampf gegen Einwanderung und Multikulturalismus. Sie sicherte die parlamentarische Unterstützung der Minderheitsregierungen von Anders Fogh Rasmussen und Lars Løkke Rasmussen von 2001 bis 2011. 2015 wählte sie das Folketing zur Parlamentspräsidentin. (de)
  • Pia Merete Kjærsgaard (* 23. Februar 1947 in Kopenhagen) ist eine dänische Politikerin. Als Initiatorin und Vorsitzende (1995 bis 2012) der rechtspopulistischen Dansk Folkeparti (Dänische Volkspartei, kurz DF) profilierte sie sich vor allem im Kampf gegen Einwanderung und Multikulturalismus. Sie sicherte die parlamentarische Unterstützung der Minderheitsregierungen von Anders Fogh Rasmussen und Lars Løkke Rasmussen von 2001 bis 2011. 2015 wählte sie das Folketing zur Parlamentspräsidentin. (de)
dbo:birthDate
  • 1947-02-23 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:individualisedGnd
  • 128435682
dbo:lccn
  • nb/99/23193
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 73349514
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1241630 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 148877334 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • dänische Politikerin, Mitglied des Folketing
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • dänische Politikerin, Mitglied des Folketing
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Pia Merete Kjærsgaard (* 23. Februar 1947 in Kopenhagen) ist eine dänische Politikerin. Als Initiatorin und Vorsitzende (1995 bis 2012) der rechtspopulistischen Dansk Folkeparti (Dänische Volkspartei, kurz DF) profilierte sie sich vor allem im Kampf gegen Einwanderung und Multikulturalismus. Sie sicherte die parlamentarische Unterstützung der Minderheitsregierungen von Anders Fogh Rasmussen und Lars Løkke Rasmussen von 2001 bis 2011. 2015 wählte sie das Folketing zur Parlamentspräsidentin. (de)
  • Pia Merete Kjærsgaard (* 23. Februar 1947 in Kopenhagen) ist eine dänische Politikerin. Als Initiatorin und Vorsitzende (1995 bis 2012) der rechtspopulistischen Dansk Folkeparti (Dänische Volkspartei, kurz DF) profilierte sie sich vor allem im Kampf gegen Einwanderung und Multikulturalismus. Sie sicherte die parlamentarische Unterstützung der Minderheitsregierungen von Anders Fogh Rasmussen und Lars Løkke Rasmussen von 2001 bis 2011. 2015 wählte sie das Folketing zur Parlamentspräsidentin. (de)
rdfs:label
  • Pia Kjærsgaard (de)
  • Pia Kjærsgaard (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Pia
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Kjærsgaard, Pia (de)
  • Pia Kjærsgaard
foaf:nick
  • Kjærsgaard, Pia Merete (vollständiger Name) (de)
  • Kjærsgaard, Pia Merete (vollständiger Name) (de)
foaf:surname
  • Kjærsgaard
is dbo:leader of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of