Peter Cappel (* 1687 in Elberfeld; † April 1756 ebenda) war Bürgermeister von Elberfeld. Cappel wurde als einziges Kind des Kaufmanns Abraham Cappel (1656–1709) und seiner Frau Anna Margareta Bredt (1647–1730) geboren. Am 9. August 1724 heiratete er die aus Barmen stammende Helena Teschemacher (1668–1750), mit der er keine Kinder hatte. Durch die erste Ehe seiner Mutter mit Johannes von Carnap (1643–1679) war Peter Cappel ein Stiefbruder von Anton Siebel (1669–1736), dem Bürgermeister von 1722.

Property Value
dbo:abstract
  • Peter Cappel (* 1687 in Elberfeld; † April 1756 ebenda) war Bürgermeister von Elberfeld. Cappel wurde als einziges Kind des Kaufmanns Abraham Cappel (1656–1709) und seiner Frau Anna Margareta Bredt (1647–1730) geboren. Am 9. August 1724 heiratete er die aus Barmen stammende Helena Teschemacher (1668–1750), mit der er keine Kinder hatte. Er wurde 1733 erstmals zum Bürgermeister vorgeschlagen, aber erst 1734 im zweiten Anlauf gewählt. Im Jahr darauf wurde er somit turnusgemäß Stadtrichter. In den Jahren 1732, 1736, 1737, 1741 und 1742 war Cappel Ratsmitglied, bevor er 1743 zum zweiten Mal Bürgermeister von Elberfeld wurde. Dementsprechend war er 1744 ein weiteres Mal Stadtrichter. Durch die erste Ehe seiner Mutter mit Johannes von Carnap (1643–1679) war Peter Cappel ein Stiefbruder von Anton Siebel (1669–1736), dem Bürgermeister von 1722. (de)
  • Peter Cappel (* 1687 in Elberfeld; † April 1756 ebenda) war Bürgermeister von Elberfeld. Cappel wurde als einziges Kind des Kaufmanns Abraham Cappel (1656–1709) und seiner Frau Anna Margareta Bredt (1647–1730) geboren. Am 9. August 1724 heiratete er die aus Barmen stammende Helena Teschemacher (1668–1750), mit der er keine Kinder hatte. Er wurde 1733 erstmals zum Bürgermeister vorgeschlagen, aber erst 1734 im zweiten Anlauf gewählt. Im Jahr darauf wurde er somit turnusgemäß Stadtrichter. In den Jahren 1732, 1736, 1737, 1741 und 1742 war Cappel Ratsmitglied, bevor er 1743 zum zweiten Mal Bürgermeister von Elberfeld wurde. Dementsprechend war er 1744 ein weiteres Mal Stadtrichter. Durch die erste Ehe seiner Mutter mit Johannes von Carnap (1643–1679) war Peter Cappel ein Stiefbruder von Anton Siebel (1669–1736), dem Bürgermeister von 1722. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 1734-01-01 (xsd:date)
  • 1743-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 1734-01-01 (xsd:date)
  • 1743-01-01 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 1687-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1756-01-01 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:personFunction
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:wikiPageID
  • 6224233 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 149256003 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 1687 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • Bürgermeister in Elberfeld
prop-de:sterbedatum
  • April 1756
dc:description
  • Bürgermeister in Elberfeld
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Peter Cappel (* 1687 in Elberfeld; † April 1756 ebenda) war Bürgermeister von Elberfeld. Cappel wurde als einziges Kind des Kaufmanns Abraham Cappel (1656–1709) und seiner Frau Anna Margareta Bredt (1647–1730) geboren. Am 9. August 1724 heiratete er die aus Barmen stammende Helena Teschemacher (1668–1750), mit der er keine Kinder hatte. Durch die erste Ehe seiner Mutter mit Johannes von Carnap (1643–1679) war Peter Cappel ein Stiefbruder von Anton Siebel (1669–1736), dem Bürgermeister von 1722. (de)
  • Peter Cappel (* 1687 in Elberfeld; † April 1756 ebenda) war Bürgermeister von Elberfeld. Cappel wurde als einziges Kind des Kaufmanns Abraham Cappel (1656–1709) und seiner Frau Anna Margareta Bredt (1647–1730) geboren. Am 9. August 1724 heiratete er die aus Barmen stammende Helena Teschemacher (1668–1750), mit der er keine Kinder hatte. Durch die erste Ehe seiner Mutter mit Johannes von Carnap (1643–1679) war Peter Cappel ein Stiefbruder von Anton Siebel (1669–1736), dem Bürgermeister von 1722. (de)
rdfs:label
  • Peter Cappel (de)
  • Peter Cappel (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Peter
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Cappel, Peter (de)
  • Peter Cappel
foaf:surname
  • Cappel
is dbo:predecessor of
is dbo:successor of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of