Patent

http://de.dbpedia.org/resource/Patent an entity of type: Thing

Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung. Der Inhaber des Patents ist berechtigt, anderen die Nutzung der Erfindung zu erlauben oder zu untersagen. Das Schutzrecht wird auf Zeit gewährt; in Deutschland gemäß § 16 Patentgesetz (PatG) für maximal 20 Jahre.Das deutsche Wort wurde im 17. Jahrhundert aus dem französischen patente („Bestallungsbrief, Gewerbeschein“) entlehnt.
Patent 
Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung. Der Inhaber des Patents ist berechtigt, anderen die Nutzung der Erfindung zu erlauben oder zu untersagen. Das Schutzrecht wird auf Zeit gewährt; in Deutschland gemäß § 16 Patentgesetz (PatG) für maximal 20 Jahre.Das deutsche Wort wurde im 17. Jahrhundert aus dem französischen patente („Bestallungsbrief, Gewerbeschein“) entlehnt. Dieses ist gekürzt aus lettre patente („offener Brief“) und geht auf das lateinische (littera) patens („offener (Beglaubigungs-)Brief des Landesherrn“) zurück. Ursprünglich war „eine Urkunde über bestimmte Rechte“ gemeint, die heute überwiegende Bedeutung entwickelte sich mit dem modernen Patentwesen seit dem 19. Jahrhundert.Jährlich werden über 2 Millionen Patente beantragt. 
xsd:integer 27884 
xsd:integer 4044874 
xsd:integer 2008  2009 
xsd:integer
DPMAinformativ 
Informationen über Patentdokumente des In- und Auslands 
Schriftenartencodes bei Patentdokumenten 
xsd:integer 85 
xsd:integer 4535319 
4044874-5 
Informationen über Patentdokumente des In- und Auslands 
Schriftenartencodes bei Patentdokumenten 
xsd:integer 147936121 

data from the linked data cloud