Die Passerelle des Deux Rives (deutsch Brücke der zwei Ufer) ist eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Rhein. Sie wurde von dem Pariser Architekten Marc Mimram als Herzstück der grenzüberschreitenden Landesgartenschau zwischen den Städten Straßburg und Kehl entworfen. Bei der Eröffnung der Gartenschau am 23. April 2004 wurde sie eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben. Die Passerelle des deux Rives ist Teil des grenzüberschreitenden Parks Garten der zwei Ufer.

Property Value
dbo:Infrastructure/length
  • 0.387
dbo:abstract
  • Die Passerelle des Deux Rives (deutsch Brücke der zwei Ufer) ist eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Rhein. Sie wurde von dem Pariser Architekten Marc Mimram als Herzstück der grenzüberschreitenden Landesgartenschau zwischen den Städten Straßburg und Kehl entworfen. Bei der Eröffnung der Gartenschau am 23. April 2004 wurde sie eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben. Die Passerelle des deux Rives ist Teil des grenzüberschreitenden Parks Garten der zwei Ufer. Als Symbol für das zusammenwachsende Europa überspannt sie den Grenzfluss Rhein. Am 4. April 2009 trafen sich anlässlich des 60-jährigen Bestehens der NATO die Staats- und Regierungschefs der NATO-Staaten auf der Rheinbrücke zum symbolischen Handschlag. (de)
  • Die Passerelle des Deux Rives (deutsch Brücke der zwei Ufer) ist eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Rhein. Sie wurde von dem Pariser Architekten Marc Mimram als Herzstück der grenzüberschreitenden Landesgartenschau zwischen den Städten Straßburg und Kehl entworfen. Bei der Eröffnung der Gartenschau am 23. April 2004 wurde sie eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben. Die Passerelle des deux Rives ist Teil des grenzüberschreitenden Parks Garten der zwei Ufer. Als Symbol für das zusammenwachsende Europa überspannt sie den Grenzfluss Rhein. Am 4. April 2009 trafen sich anlässlich des 60-jährigen Bestehens der NATO die Staats- und Regierungschefs der NATO-Staaten auf der Rheinbrücke zum symbolischen Handschlag. (de)
dbo:crosses
dbo:length
  • 387.000000 (xsd:double)
dbo:locatedInArea
dbo:openingDate
  • 2004-04-23 (xsd:date)
dbo:openingYear
  • 2004-01-01 (xsd:date)
dbo:thumbnail
dbo:type
dbo:wikiPageID
  • 162438 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158470747 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Passerelle 2004.jpg
prop-de:bildtext
  • Die Passerelle des Deux Rives am Rhein in Kehl
prop-de:breitengrad
  • 48.569167 (xsd:double)
prop-de:längengrad
  • 7.803611 (xsd:double)
prop-de:nachfolger
prop-de:nutzung
  • Rad- und Fußgängerbrücke
prop-de:poskarte
  • Deutschland Baden-Württemberg
prop-de:regionIso
  • FR/DE-BW
prop-de:vorgänger
dct:subject
georss:point
  • 48.56916666666667 7.8036111111111115
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Passerelle des Deux Rives (deutsch Brücke der zwei Ufer) ist eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Rhein. Sie wurde von dem Pariser Architekten Marc Mimram als Herzstück der grenzüberschreitenden Landesgartenschau zwischen den Städten Straßburg und Kehl entworfen. Bei der Eröffnung der Gartenschau am 23. April 2004 wurde sie eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben. Die Passerelle des deux Rives ist Teil des grenzüberschreitenden Parks Garten der zwei Ufer. (de)
  • Die Passerelle des Deux Rives (deutsch Brücke der zwei Ufer) ist eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Rhein. Sie wurde von dem Pariser Architekten Marc Mimram als Herzstück der grenzüberschreitenden Landesgartenschau zwischen den Städten Straßburg und Kehl entworfen. Bei der Eröffnung der Gartenschau am 23. April 2004 wurde sie eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben. Die Passerelle des deux Rives ist Teil des grenzüberschreitenden Parks Garten der zwei Ufer. (de)
rdfs:label
  • Passerelle des Deux Rives (de)
  • Passerelle des Deux Rives (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 48.569168 (xsd:float)
geo:long
  • 7.803611 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Passerelle des Deux Rives (de)
  • Passerelle des Deux Rives (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:nachfolger of
is prop-de:vorgänger of
is foaf:primaryTopic of