Der Pasinger Christkindl-Markt ist ein Weihnachtsmarkt, der traditionell an allen Adventwochenenden auf dem Vorplatz der Pasinger Pfarrkirche Maria Schutz stattfindet. Mit über 20 hauptsächlich kunsthandwerklichen Marktständen und einem Kulturprogramm (u.a. mit einem Perchtenlauf) ist er einer der größten Christkindlmärkte im Münchner Westen. Traditionell findet am vierten Advent die Verlosung der Hauptpreise der wohltätigen Tombola statt. Diese wurde anfangs vom Lions Club Blutenburg organisiert und wird seit 2009 vom Rotaract Club Germering durchgeführt.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Pasinger Christkindl-Markt ist ein Weihnachtsmarkt, der traditionell an allen Adventwochenenden auf dem Vorplatz der Pasinger Pfarrkirche Maria Schutz stattfindet. Mit über 20 hauptsächlich kunsthandwerklichen Marktständen und einem Kulturprogramm (u.a. mit einem Perchtenlauf) ist er einer der größten Christkindlmärkte im Münchner Westen. Traditionell findet am vierten Advent die Verlosung der Hauptpreise der wohltätigen Tombola statt. Diese wurde anfangs vom Lions Club Blutenburg organisiert und wird seit 2009 vom Rotaract Club Germering durchgeführt. 1983 wurde der Markt auf Initiative einiger Pasinger Geschäftsleute, Persönlichkeiten und des Vereins Pasinger Mariensäule e.V. gegründet. Am 9. Dezember 1983 wurde der 1. Pasinger Christkindl-Markt vom Münchner Stadtrat a.D. Thomas Schmatz, dem damaligen Pasinger Stadtpfarrer Monsignore Georg Schuster und dem damaligen Münchner Oberbürgermeister Erich Kiesl feierlich eröffnet. 2000 erlebten die zahlreichen Besucher des Christkindlmarktes die Aufführung von Ludwig Thomas „Heiliger Nacht“, die in der Pfarrkirche Maria Schutz von Toni Berger gelesen und über Lautsprecher auf den Marktplatz übertragen wurde. (de)
  • Der Pasinger Christkindl-Markt ist ein Weihnachtsmarkt, der traditionell an allen Adventwochenenden auf dem Vorplatz der Pasinger Pfarrkirche Maria Schutz stattfindet. Mit über 20 hauptsächlich kunsthandwerklichen Marktständen und einem Kulturprogramm (u.a. mit einem Perchtenlauf) ist er einer der größten Christkindlmärkte im Münchner Westen. Traditionell findet am vierten Advent die Verlosung der Hauptpreise der wohltätigen Tombola statt. Diese wurde anfangs vom Lions Club Blutenburg organisiert und wird seit 2009 vom Rotaract Club Germering durchgeführt. 1983 wurde der Markt auf Initiative einiger Pasinger Geschäftsleute, Persönlichkeiten und des Vereins Pasinger Mariensäule e.V. gegründet. Am 9. Dezember 1983 wurde der 1. Pasinger Christkindl-Markt vom Münchner Stadtrat a.D. Thomas Schmatz, dem damaligen Pasinger Stadtpfarrer Monsignore Georg Schuster und dem damaligen Münchner Oberbürgermeister Erich Kiesl feierlich eröffnet. 2000 erlebten die zahlreichen Besucher des Christkindlmarktes die Aufführung von Ludwig Thomas „Heiliger Nacht“, die in der Pfarrkirche Maria Schutz von Toni Berger gelesen und über Lautsprecher auf den Marktplatz übertragen wurde. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 6492704 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 147972562 (xsd:integer)
prop-de:dim
  • 500 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 11 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 48 (xsd:integer)
prop-de:region
  • DE-BY
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 48.0 11.0
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Pasinger Christkindl-Markt ist ein Weihnachtsmarkt, der traditionell an allen Adventwochenenden auf dem Vorplatz der Pasinger Pfarrkirche Maria Schutz stattfindet. Mit über 20 hauptsächlich kunsthandwerklichen Marktständen und einem Kulturprogramm (u.a. mit einem Perchtenlauf) ist er einer der größten Christkindlmärkte im Münchner Westen. Traditionell findet am vierten Advent die Verlosung der Hauptpreise der wohltätigen Tombola statt. Diese wurde anfangs vom Lions Club Blutenburg organisiert und wird seit 2009 vom Rotaract Club Germering durchgeführt. (de)
  • Der Pasinger Christkindl-Markt ist ein Weihnachtsmarkt, der traditionell an allen Adventwochenenden auf dem Vorplatz der Pasinger Pfarrkirche Maria Schutz stattfindet. Mit über 20 hauptsächlich kunsthandwerklichen Marktständen und einem Kulturprogramm (u.a. mit einem Perchtenlauf) ist er einer der größten Christkindlmärkte im Münchner Westen. Traditionell findet am vierten Advent die Verlosung der Hauptpreise der wohltätigen Tombola statt. Diese wurde anfangs vom Lions Club Blutenburg organisiert und wird seit 2009 vom Rotaract Club Germering durchgeführt. (de)
rdfs:label
  • / (de)
  • Pasinger Christkindl-Markt (de)
  • / (de)
  • Pasinger Christkindl-Markt (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 48.000000 (xsd:float)
geo:long
  • 11.000000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of