Das Outagamie County ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 176.695 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 106,6 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2012 erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 178.816. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Appleton, benannt nach Samuel Appleton aus Boston, dem Schwiegervater von Amos A. Lawrence, dem Gründer der Lawrence University.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 1669.0
dbo:abstract
  • Das Outagamie County ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 176.695 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 106,6 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2012 erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 178.816. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Appleton, benannt nach Samuel Appleton aus Boston, dem Schwiegervater von Amos A. Lawrence, dem Gründer der Lawrence University. (de)
  • Das Outagamie County ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 176.695 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 106,6 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2012 erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 178.816. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Appleton, benannt nach Samuel Appleton aus Boston, dem Schwiegervater von Amos A. Lawrence, dem Gründer der Lawrence University. (de)
dbo:areaCode
  • 001 920
dbo:areaTotal
  • 1669000000.000000 (xsd:double)
dbo:areaWater
  • 11000000.000000 (xsd:double)
dbo:censusYear
  • 2010-01-01 (xsd:date)
dbo:countySeat
dbo:populationTotal
  • 176695 (xsd:integer)
dbo:state
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1538992 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 144512110 (xsd:integer)
prop-de:adresse
  • County Administrative Building410 South Walnut StreetAppleton, WI 54911-5920
prop-de:bundesstaatLink
prop-de:ew
  • -8846 (xsd:integer)
prop-de:gebildetAus
prop-de:gruendung
  • 1851 (xsd:integer)
prop-de:nord
prop-de:ns
  • 4441 (xsd:integer)
prop-de:ost
prop-de:region
  • US-WI
prop-de:suedost
prop-de:suedwest
prop-de:textoderbild
  • 100 (xsd:integer)
prop-de:type
  • adm2nd
prop-de:website
  • www.co.outagamie.wi.us
prop-de:west
georss:point
  • 44.41 -88.46
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Outagamie County ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 176.695 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 106,6 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2012 erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 178.816. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Appleton, benannt nach Samuel Appleton aus Boston, dem Schwiegervater von Amos A. Lawrence, dem Gründer der Lawrence University. (de)
  • Das Outagamie County ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 176.695 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 106,6 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2012 erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 178.816. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Appleton, benannt nach Samuel Appleton aus Boston, dem Schwiegervater von Amos A. Lawrence, dem Gründer der Lawrence University. (de)
rdfs:label
  • Outagamie County (de)
  • Outagamie County (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 44.410000 (xsd:float)
geo:long
  • -88.459999 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Outagamie County (de)
  • Outagamie County (de)
is dbo:birthPlace of
is dbo:operator of
is prop-de:county of
is prop-de:nordost of
is prop-de:nordwest of
is prop-de:ost of
is prop-de:sued of
is prop-de:west of
is foaf:primaryTopic of