Die Otitis externa (lat. „Außenohrentzündung“, bei Tieren auch als „Ohrenzwang“ bezeichnet) ist eine Entzündung des äußeren Ohres, vor allem des äußeren Gehörganges, in weiterem Sinne auch der Ohrmuschel. In der Kleintiermedizin gilt sie als die häufigste Erkrankung. Einer Phlegmone des Gehörganges (Otitis externa diffusa) wird der Gehörgangsfurunkel (Otitis externa circumscripta) gegenübergestellt. Eine besonders schwere Form der Gehörgangsentzündung ist die Otitis externa maligna (progredient nekrotisierende Otitis).

Property Value
dbo:abstract
  • Die Otitis externa (lat. „Außenohrentzündung“, bei Tieren auch als „Ohrenzwang“ bezeichnet) ist eine Entzündung des äußeren Ohres, vor allem des äußeren Gehörganges, in weiterem Sinne auch der Ohrmuschel. In der Kleintiermedizin gilt sie als die häufigste Erkrankung. Einer Phlegmone des Gehörganges (Otitis externa diffusa) wird der Gehörgangsfurunkel (Otitis externa circumscripta) gegenübergestellt. Eine besonders schwere Form der Gehörgangsentzündung ist die Otitis externa maligna (progredient nekrotisierende Otitis). Entzündungen der Ohrmuschel wie die Perichondritis der Ohrmuschel oder das Erysipel werden meist mit den genannten Ausdrücken und nicht als Otitis externa bezeichnet. (de)
  • Die Otitis externa (lat. „Außenohrentzündung“, bei Tieren auch als „Ohrenzwang“ bezeichnet) ist eine Entzündung des äußeren Ohres, vor allem des äußeren Gehörganges, in weiterem Sinne auch der Ohrmuschel. In der Kleintiermedizin gilt sie als die häufigste Erkrankung. Einer Phlegmone des Gehörganges (Otitis externa diffusa) wird der Gehörgangsfurunkel (Otitis externa circumscripta) gegenübergestellt. Eine besonders schwere Form der Gehörgangsentzündung ist die Otitis externa maligna (progredient nekrotisierende Otitis). Entzündungen der Ohrmuschel wie die Perichondritis der Ohrmuschel oder das Erysipel werden meist mit den genannten Ausdrücken und nicht als Otitis externa bezeichnet. (de)
dbo:icd10
  • H60
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1187058 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 152335493 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Otitis externa (lat. „Außenohrentzündung“, bei Tieren auch als „Ohrenzwang“ bezeichnet) ist eine Entzündung des äußeren Ohres, vor allem des äußeren Gehörganges, in weiterem Sinne auch der Ohrmuschel. In der Kleintiermedizin gilt sie als die häufigste Erkrankung. Einer Phlegmone des Gehörganges (Otitis externa diffusa) wird der Gehörgangsfurunkel (Otitis externa circumscripta) gegenübergestellt. Eine besonders schwere Form der Gehörgangsentzündung ist die Otitis externa maligna (progredient nekrotisierende Otitis). (de)
  • Die Otitis externa (lat. „Außenohrentzündung“, bei Tieren auch als „Ohrenzwang“ bezeichnet) ist eine Entzündung des äußeren Ohres, vor allem des äußeren Gehörganges, in weiterem Sinne auch der Ohrmuschel. In der Kleintiermedizin gilt sie als die häufigste Erkrankung. Einer Phlegmone des Gehörganges (Otitis externa diffusa) wird der Gehörgangsfurunkel (Otitis externa circumscripta) gegenübergestellt. Eine besonders schwere Form der Gehörgangsentzündung ist die Otitis externa maligna (progredient nekrotisierende Otitis). (de)
rdfs:label
  • Otitis externa (de)
  • Otitis externa (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Otitis externa (de)
  • Otitis externa (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of