Orelie-Antoine de Tounens (* 12. Mai 1825 in Chourgnac d'Ans, Frankreich; † 19. September 1878 in Tourtoirac, Frankreich) war ein französischer Anwalt und Abenteurer. Ab 1860 nannte er sich Orelie-Antoine I., König von Araukanien und Patagonien. Königreich von Araukanien und Patagonien bezeichnete seine erfolglos gebliebene Staatsgründung auf dem Gebiet des heutigen Chile.

Property Value
dbo:abstract
  • Orelie-Antoine de Tounens (* 12. Mai 1825 in Chourgnac d'Ans, Frankreich; † 19. September 1878 in Tourtoirac, Frankreich) war ein französischer Anwalt und Abenteurer. Ab 1860 nannte er sich Orelie-Antoine I., König von Araukanien und Patagonien. Königreich von Araukanien und Patagonien bezeichnete seine erfolglos gebliebene Staatsgründung auf dem Gebiet des heutigen Chile. (de)
  • Orelie-Antoine de Tounens (* 12. Mai 1825 in Chourgnac d'Ans, Frankreich; † 19. September 1878 in Tourtoirac, Frankreich) war ein französischer Anwalt und Abenteurer. Ab 1860 nannte er sich Orelie-Antoine I., König von Araukanien und Patagonien. Königreich von Araukanien und Patagonien bezeichnete seine erfolglos gebliebene Staatsgründung auf dem Gebiet des heutigen Chile. (de)
dbo:birthDate
  • 1825-05-12 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1878-09-19 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118937227
dbo:lccn
  • n/82/71593
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 84037674
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1095880 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155170748 (xsd:integer)
prop-de:bnf
  • 12107079 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • französischer Anwalt, Abenteurer und selbsternannter König von Araukarien und Patagonien
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • französischer Anwalt, Abenteurer und selbsternannter König von Araukarien und Patagonien
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Orelie-Antoine de Tounens (* 12. Mai 1825 in Chourgnac d'Ans, Frankreich; † 19. September 1878 in Tourtoirac, Frankreich) war ein französischer Anwalt und Abenteurer. Ab 1860 nannte er sich Orelie-Antoine I., König von Araukanien und Patagonien. Königreich von Araukanien und Patagonien bezeichnete seine erfolglos gebliebene Staatsgründung auf dem Gebiet des heutigen Chile. (de)
  • Orelie-Antoine de Tounens (* 12. Mai 1825 in Chourgnac d'Ans, Frankreich; † 19. September 1878 in Tourtoirac, Frankreich) war ein französischer Anwalt und Abenteurer. Ab 1860 nannte er sich Orelie-Antoine I., König von Araukanien und Patagonien. Königreich von Araukanien und Patagonien bezeichnete seine erfolglos gebliebene Staatsgründung auf dem Gebiet des heutigen Chile. (de)
rdfs:label
  • Orélie Antoine de Tounens (de)
  • Orélie Antoine de Tounens (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Orélie Antoine de
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Tounens, Orélie Antoine de (de)
  • Orélie Antoine de Tounens
foaf:nick
  • Orelie-Antoine I. (als König) (de)
  • Orelie-Antoine I. (als König) (de)
foaf:surname
  • Tounens
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of