Olonkinbyen ist der Name der einzigen Siedlung auf der norwegischen Insel Jan Mayen in der Grönlandsee. Sie besteht in Form einer Kombination aus Wetterstation, Militärposten und der Bedienungsmannschaft der Sendeanlage des Funknavigationssystems LORAN-C. Der Ort ist nach dem Polarforscher Gennadi Olonkin benannt.

Property Value
dbo:abstract
  • Olonkinbyen ist der Name der einzigen Siedlung auf der norwegischen Insel Jan Mayen in der Grönlandsee. Sie besteht in Form einer Kombination aus Wetterstation, Militärposten und der Bedienungsmannschaft der Sendeanlage des Funknavigationssystems LORAN-C. Der Ort ist nach dem Polarforscher Gennadi Olonkin benannt. (de)
  • Olonkinbyen ist der Name der einzigen Siedlung auf der norwegischen Insel Jan Mayen in der Grönlandsee. Sie besteht in Form einer Kombination aus Wetterstation, Militärposten und der Bedienungsmannschaft der Sendeanlage des Funknavigationssystems LORAN-C. Der Ort ist nach dem Polarforscher Gennadi Olonkin benannt. (de)
dbo:isoCodeRegion
  • NO-22
dbo:populationUrban
  • 18 (xsd:integer)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5560770 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155834130 (xsd:integer)
prop-de:anmerkungen
  • Ausschließlich Stationspersonal
prop-de:bild
  • Jan_mayen-station_hg.jpg
prop-de:bildText
  • Wetter- und Funkstation Olonkinbyen
prop-de:breite
  • 709225 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • -86678 (xsd:integer)
  • -8651 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:länge
  • -8716 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 70 (xsd:integer)
  • 70945 (xsd:integer)
  • 709396 (xsd:integer)
prop-de:posKarte
  • Arktis
prop-de:region
  • NO-22
prop-de:type
  • airport
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 70.0 8.0
  • 70.9225 -8.716
  • 70.9396 -8.6678
  • 70.945 -8.651
rdf:type
rdfs:comment
  • Olonkinbyen ist der Name der einzigen Siedlung auf der norwegischen Insel Jan Mayen in der Grönlandsee. Sie besteht in Form einer Kombination aus Wetterstation, Militärposten und der Bedienungsmannschaft der Sendeanlage des Funknavigationssystems LORAN-C. Der Ort ist nach dem Polarforscher Gennadi Olonkin benannt. (de)
  • Olonkinbyen ist der Name der einzigen Siedlung auf der norwegischen Insel Jan Mayen in der Grönlandsee. Sie besteht in Form einer Kombination aus Wetterstation, Militärposten und der Bedienungsmannschaft der Sendeanlage des Funknavigationssystems LORAN-C. Der Ort ist nach dem Polarforscher Gennadi Olonkin benannt. (de)
rdfs:label
  • / (de)
  • Olonkinbyen (de)
  • / (de)
  • Olonkinbyen (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 70.000000 (xsd:float)
  • 70.922501 (xsd:float)
  • 70.939598 (xsd:float)
  • 70.945000 (xsd:float)
geo:long
  • -8.716000 (xsd:float)
  • -8.667800 (xsd:float)
  • -8.651000 (xsd:float)
  • 8.000000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Olonkinbyen (de)
  • Flugplatz Jan Mayen (de)
  • Jan Mayen Wetterstation Metten (de)
  • LORAN-C-Sender Jan Mayen (de)
  • Olonkinbyen (de)
  • Flugplatz Jan Mayen (de)
  • Jan Mayen Wetterstation Metten (de)
  • LORAN-C-Sender Jan Mayen (de)
is dbo:largestCity of
is foaf:primaryTopic of