Oleh Mykolaiowytsch Schelajew (ukrainisch Олег Миколайович Шела́єв; wiss. Transliteration Oleh Mykolajovyč Šelajev; * 5. November 1976 in Luhansk) ist ein ukrainischer Fußballspieler. Von 1993 bis 1996 spielte er für Sorja Luhansk, danach war er bis 2000 bei Schachtar Donezk unter Vertrag, wurde aber 1998/99 an Dnipro Dnipropetrowsk und 2000 an Metalurh Donezk verliehen. Von 2000 bis 2008 spielte er dann mit einem Vertrag bei Dnipro. Nach einem einjährigen Zwischenspiel bei Krywbas Krywyj Rih spielt er seit 2009 bei Metalist Charkiw in der ukrainischen Premjer-Liha.

Property Value
dbo:Person/height
  • 181.0
dbo:abstract
  • Oleh Mykolaiowytsch Schelajew (ukrainisch Олег Миколайович Шела́єв; wiss. Transliteration Oleh Mykolajovyč Šelajev; * 5. November 1976 in Luhansk) ist ein ukrainischer Fußballspieler. Von 1993 bis 1996 spielte er für Sorja Luhansk, danach war er bis 2000 bei Schachtar Donezk unter Vertrag, wurde aber 1998/99 an Dnipro Dnipropetrowsk und 2000 an Metalurh Donezk verliehen. Von 2000 bis 2008 spielte er dann mit einem Vertrag bei Dnipro. Nach einem einjährigen Zwischenspiel bei Krywbas Krywyj Rih spielt er seit 2009 bei Metalist Charkiw in der ukrainischen Premjer-Liha. Für die ukrainische Nationalmannschaft spielte er 36 Mal und erzielte dabei ein Tor. Er kam bei allen fünf Spielen der Auswahl seiner Heimat bei der Fußball-WM 2006 zu Einsatz. (de)
  • Oleh Mykolaiowytsch Schelajew (ukrainisch Олег Миколайович Шела́єв; wiss. Transliteration Oleh Mykolajovyč Šelajev; * 5. November 1976 in Luhansk) ist ein ukrainischer Fußballspieler. Von 1993 bis 1996 spielte er für Sorja Luhansk, danach war er bis 2000 bei Schachtar Donezk unter Vertrag, wurde aber 1998/99 an Dnipro Dnipropetrowsk und 2000 an Metalurh Donezk verliehen. Von 2000 bis 2008 spielte er dann mit einem Vertrag bei Dnipro. Nach einem einjährigen Zwischenspiel bei Krywbas Krywyj Rih spielt er seit 2009 bei Metalist Charkiw in der ukrainischen Premjer-Liha. Für die ukrainische Nationalmannschaft spielte er 36 Mal und erzielte dabei ein Tor. Er kam bei allen fünf Spielen der Auswahl seiner Heimat bei der Fußball-WM 2006 zu Einsatz. (de)
dbo:appearancesInLeague
  • 8 (xsd:integer)
  • 12 (xsd:integer)
  • 13 (xsd:integer)
  • 36 (xsd:integer)
  • 56 (xsd:integer)
  • 68 (xsd:integer)
  • 197 (xsd:integer)
dbo:appearancesInNationalTeam
  • 36 (xsd:integer)
dbo:birthDate
  • 1976-11-05 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:club
dbo:height
  • 1.810000 (xsd:double)
dbo:nationalTeam
dbo:nationalYears
  • 2004-01-01 (xsd:date)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1384074 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151129078 (xsd:integer)
dbo:years
  • 1993-01-01 (xsd:date)
  • 1996-01-01 (xsd:date)
  • 1998-01-01 (xsd:date)
  • 1999-01-01 (xsd:date)
  • 2000-01-01 (xsd:date)
  • 2009-01-01 (xsd:date)
prop-de:bildname
  • Oleg Shelayev.jpg
prop-de:kurzbeschreibung
  • ukrainischer Fußballspieler
prop-de:lgupdate
  • 2012 (xsd:integer)
prop-de:position
  • Defensives Mittelfeld
dc:description
  • ukrainischer Fußballspieler
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Oleh Mykolaiowytsch Schelajew (ukrainisch Олег Миколайович Шела́єв; wiss. Transliteration Oleh Mykolajovyč Šelajev; * 5. November 1976 in Luhansk) ist ein ukrainischer Fußballspieler. Von 1993 bis 1996 spielte er für Sorja Luhansk, danach war er bis 2000 bei Schachtar Donezk unter Vertrag, wurde aber 1998/99 an Dnipro Dnipropetrowsk und 2000 an Metalurh Donezk verliehen. Von 2000 bis 2008 spielte er dann mit einem Vertrag bei Dnipro. Nach einem einjährigen Zwischenspiel bei Krywbas Krywyj Rih spielt er seit 2009 bei Metalist Charkiw in der ukrainischen Premjer-Liha. (de)
  • Oleh Mykolaiowytsch Schelajew (ukrainisch Олег Миколайович Шела́єв; wiss. Transliteration Oleh Mykolajovyč Šelajev; * 5. November 1976 in Luhansk) ist ein ukrainischer Fußballspieler. Von 1993 bis 1996 spielte er für Sorja Luhansk, danach war er bis 2000 bei Schachtar Donezk unter Vertrag, wurde aber 1998/99 an Dnipro Dnipropetrowsk und 2000 an Metalurh Donezk verliehen. Von 2000 bis 2008 spielte er dann mit einem Vertrag bei Dnipro. Nach einem einjährigen Zwischenspiel bei Krywbas Krywyj Rih spielt er seit 2009 bei Metalist Charkiw in der ukrainischen Premjer-Liha. (de)
rdfs:label
  • Oleh Schelajew (de)
  • Oleh Schelajew (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Oleh
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Oleh Schelajew (de)
  • Oleh Mykolaiowytsch Schelajew (de)
  • Schelajew, Oleh (de)
  • Oleh Schelajew
foaf:nick
  • Schelajew, Oleh Mykolaiowytsch (de)
  • Schelajew, Oleh Mykolaiowytsch (de)
foaf:surname
  • Schelajew
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:name of
is foaf:primaryTopic of