Obsidianschwerter sind keulenähnliche Hiebwaffen, in deren Seiten Klingen oder Splitter aus Obsidian eingearbeitet sind. Sie wurden von den Völkern Mittelamerikas verwendet. Die aztekische Bezeichnung für das Obsidianschwert lautet Macuahuitl (Nahuatl). Andere orthografische Varianten sind Maquahuitl, Macquahuitl oder Maccuahuitl. Die Bedeutung ist ungefähr: „Handholz“. Kenntnisse des Obsidianschwertes beruhen ausschließlich auf Berichte und Illustrationen aus der Zeit bis zum 16. Jahrhundert. Archäologische Funde fehlen.

Property Value
dbo:Weapon/width
  • 100.0
dbo:abstract
  • Obsidianschwerter sind keulenähnliche Hiebwaffen, in deren Seiten Klingen oder Splitter aus Obsidian eingearbeitet sind. Sie wurden von den Völkern Mittelamerikas verwendet. Die aztekische Bezeichnung für das Obsidianschwert lautet Macuahuitl (Nahuatl). Andere orthografische Varianten sind Maquahuitl, Macquahuitl oder Maccuahuitl. Die Bedeutung ist ungefähr: „Handholz“. Kenntnisse des Obsidianschwertes beruhen ausschließlich auf Berichte und Illustrationen aus der Zeit bis zum 16. Jahrhundert. Archäologische Funde fehlen. (de)
  • Obsidianschwerter sind keulenähnliche Hiebwaffen, in deren Seiten Klingen oder Splitter aus Obsidian eingearbeitet sind. Sie wurden von den Völkern Mittelamerikas verwendet. Die aztekische Bezeichnung für das Obsidianschwert lautet Macuahuitl (Nahuatl). Andere orthografische Varianten sind Maquahuitl, Macquahuitl oder Maccuahuitl. Die Bedeutung ist ungefähr: „Handholz“. Kenntnisse des Obsidianschwertes beruhen ausschließlich auf Berichte und Illustrationen aus der Zeit bis zum 16. Jahrhundert. Archäologische Funde fehlen. (de)
dbo:origin
dbo:thumbnail
dbo:width
  • 0.100000 (xsd:double)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2981908 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157245920 (xsd:integer)
prop-de:bezeichnungen
  • Maquahuitl, Macquahuitl, Maccuahuitl
prop-de:bild
  • 100 (xsd:integer)
prop-de:einsatzzeit
  • bis heute
prop-de:entstehungszeit
  • vor dem 16. Jh
prop-de:gesamtlänge
  • ca. 90 cm - 120 cm
prop-de:griffstück
  • Holz
prop-de:verbreitung
prop-de:verwendung
  • Waffe
prop-de:waffenart
  • Schlagwaffe
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Obsidianschwerter sind keulenähnliche Hiebwaffen, in deren Seiten Klingen oder Splitter aus Obsidian eingearbeitet sind. Sie wurden von den Völkern Mittelamerikas verwendet. Die aztekische Bezeichnung für das Obsidianschwert lautet Macuahuitl (Nahuatl). Andere orthografische Varianten sind Maquahuitl, Macquahuitl oder Maccuahuitl. Die Bedeutung ist ungefähr: „Handholz“. Kenntnisse des Obsidianschwertes beruhen ausschließlich auf Berichte und Illustrationen aus der Zeit bis zum 16. Jahrhundert. Archäologische Funde fehlen. (de)
  • Obsidianschwerter sind keulenähnliche Hiebwaffen, in deren Seiten Klingen oder Splitter aus Obsidian eingearbeitet sind. Sie wurden von den Völkern Mittelamerikas verwendet. Die aztekische Bezeichnung für das Obsidianschwert lautet Macuahuitl (Nahuatl). Andere orthografische Varianten sind Maquahuitl, Macquahuitl oder Maccuahuitl. Die Bedeutung ist ungefähr: „Handholz“. Kenntnisse des Obsidianschwertes beruhen ausschließlich auf Berichte und Illustrationen aus der Zeit bis zum 16. Jahrhundert. Archäologische Funde fehlen. (de)
rdfs:label
  • Obsidianschwert (de)
  • Obsidianschwert (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of